32,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Diese Veröffentlichung untersucht menschenrechtliche Perspektiven im Spannungsfeld von Mission und Konversion.

Produktbeschreibung
Diese Veröffentlichung untersucht menschenrechtliche Perspektiven im Spannungsfeld von Mission und Konversion.
  • Produktdetails
  • Judentum, Christentum, Islam. Bamberger interreligiöse Studien Bd.7
  • Verlag: Ergon
  • Seitenzahl: 206
  • Erscheinungstermin: März 2010
  • Deutsch
  • Abmessung: 242mm x 171mm x 15mm
  • Gewicht: 404g
  • ISBN-13: 9783899137293
  • ISBN-10: 3899137299
  • Artikelnr.: 28600834
Autorenporträt
Dr. phil. Heiner Bielefeldt ist Mitglied des Instituts für Interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung an der Universität Bielefeld und arbeitet zugleich als Privatdozent für Philosophie an der Universität Bremen.

Prof. Dr. theol. Marianne Heimbach-Steins, geboren 1959 in Köln, Studium der Katholischen Theologie und Germanistik in Bonn, Würzburg, Fribourg und Leuven/Belgien; Schriftleiterin des Jahrbuchs für Christliche Sozialwissenschaften (1987-1998); seit 1996 Inhaberin des Lehrstuhls für Christliche Soziallehre und Allgemeine Religionssoziologie an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Bamberg; seit 2009 Direktorin des Instituts für Christliche Sozialwissenschaften der Universität Münster.