Früher 39,00
als Mängelexemplar:
Jetzt nur 20,01**
versandkostenfrei*
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Frühere Preisbindung aufgehoben
Sofort lieferbar
10 °P sammeln

Mängelexemplar
Lieferung nur solange der Vorrat reicht!

  • Gebundenes Buch

Jetzt bewerten

Wer Verantwortung übernimmt, der stellt sich den ethischen Problemen unserer Zeit. Aber was ist mit "Verantwortung" gemeint? Inwieweit besitzen Christen, Muslime, Buddhisten und Hindus ein gemeinsames Verantwortungsverständnis, oder ergeben sich gerade aus den Differenzen wichtige Einsichten zur Verantwortung des Menschen? Die Beiträge des Buches führen in aktuelle Diskussionen über den Verantwortungsbegriff in Theologie und Philosophie ein.…mehr

Produktbeschreibung
Wer Verantwortung übernimmt, der stellt sich den ethischen Problemen unserer Zeit. Aber was ist mit "Verantwortung" gemeint? Inwieweit besitzen Christen, Muslime, Buddhisten und Hindus ein gemeinsames Verantwortungsverständnis, oder ergeben sich gerade aus den Differenzen wichtige Einsichten zur Verantwortung des Menschen? Die Beiträge des Buches führen in aktuelle Diskussionen über den Verantwortungsbegriff in Theologie und Philosophie ein.
  • Produktdetails
  • Verlag: Herder, Freiburg
  • Seitenzahl: 392
  • Erscheinungstermin: 1. April 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 223mm x 142mm x 32mm
  • Gewicht: 608g
  • ISBN-13: 9783451332951
  • ISBN-10: 3451332957
  • Artikelnr.: 50589155
Autorenporträt
Jürgen Boomgaarden ist seit 2008 Professor für Systematische Theologie an der Universität Koblenz-Landau. Martin Leiner ist seit 2002 Professor für Systematische Theologie mit Schwerpunkt Ethik an der Friedrich-Schiller-Universität Jena.