Promptuarium ecclesiasticum medii aevi - Hergemöller, Bernd-Ulrich
74,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Dieses Buch bezieht die Teilbereiche der kirchlichen Personalstruktur, ihrer Hierarchie, ihrer weltlichen Macht und Herrschaft, der theologischen Wissenschaft, des mittelalterlichen Kirchenrechts, der Rhetorik und Urkundenlehre, der Hagiographie und des Bereichs der kirchlichen Baukunst, Malerei und Plastik mit ein. Unter Anführung aussagekräftiger Belegzitate werden die zentralen Begriffe zur mittelalterlichen Theologie und Kirche in diesem Nachschlagewerk gebündelt und ins Neuhochdeutsche übersetzt.…mehr

Produktbeschreibung
Dieses Buch bezieht die Teilbereiche der kirchlichen Personalstruktur, ihrer Hierarchie, ihrer weltlichen Macht und Herrschaft, der theologischen Wissenschaft, des mittelalterlichen Kirchenrechts, der Rhetorik und Urkundenlehre, der Hagiographie und des Bereichs der kirchlichen Baukunst, Malerei und Plastik mit ein. Unter Anführung aussagekräftiger Belegzitate werden die zentralen Begriffe zur mittelalterlichen Theologie und Kirche in diesem Nachschlagewerk gebündelt und ins Neuhochdeutsche übersetzt.
  • Produktdetails
  • Verlag: Peter Lang Internationaler Verlag Der Wissenschaft
  • Artikelnr. des Verlages: 261958
  • Neuausg.
  • Seitenzahl: 370
  • Erscheinungstermin: 26. August 2011
  • Deutsch
  • Abmessung: 162mm x 230mm x 27mm
  • Gewicht: 650g
  • ISBN-13: 9783631619582
  • ISBN-10: 3631619588
  • Artikelnr.: 33631142
Autorenporträt
Bernd-Ulrich Hergemöller ist seit 1996 Professor für Mittelalterliche Geschichte am Historischen Seminar der Universität Hamburg. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen der Reichs-, Sozial- und Verfassungsgeschichte sowie der Sexualgeschichte des späten Mittelalters und der reformatorischen Frühzeit.
Inhaltsangabe
Inhalt: Nachschlagewerk für alle Bereiche des mittelalterlichen Kirchenwesens und der mittelalterlichen Theologie - Übersetzung der gesammelten Begriffe ins Neuhochdeutsche - Erschließung über einen neuhochdeutschen Suchindex - Berücksichtigung besonders der metaphorischen und metaphysischen Wortbedeutungen, die den klerikalen Sprachreichtum des Mittelalters ausmachen: Ein Baum ist nicht ein Baum, sondern das Holz des Lebens, eine Schlange ist keine Schlange, sondern der Teufel in Tiergestalt, eine Unio ist keine Landfriedenseinung, sondern der mystische Ineinsfall göttlicher und menschlicher Wesenhaftigkeit in Jesus Christus.

Inhalt: Nachschlagewerk für alle Bereiche des mittelalterlichen Kirchenwesens und der mittelalterlichen Theologie - Übersetzung der gesammelten Begriffe ins Neuhochdeutsche - Erschließung über einen neuhochdeutschen Suchindex - Berücksichtigung besonders der metaphorischen und metaphysischen Wortbedeutungen, die den klerikalen Sprachreichtum des Mittelalters ausmachen: Ein Baum ist nicht ein Baum, sondern das Holz des Lebens, eine Schlange ist keine Schlange, sondern der Teufel in Tiergestalt, eine Unio ist keine Landfriedenseinung, sondern der mystische Ineinsfall göttlicher und menschlicher Wesenhaftigkeit in Jesus Christus.