21,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Heft

Wichtige Lebensthemen im Religionsunterricht ergründen
Elementare Lebensthemen wie Liebe und Hass im katholischen Religionsunterricht der Klassen 5 bis 10 zu behandeln, ist gar nicht so einfach. Themen wie diese sind schwer zu erfassen und oft erreicht man lediglich endlose Diskussionen. Mit diesem Band fällt die zielgerichtete Umsetzung des Themenkomplexes Liebe und Hass leichter!
Facettenreiche Unterrichtsmaterialien
Die vielen Arbeitsblätter als Kopiervorlagen schaffen lebensnahe Bezüge zu den unterschiedlichen Facetten von Liebe und Hass und helfen dann den Schülern, Themen wie
…mehr

Produktbeschreibung
Wichtige Lebensthemen im Religionsunterricht ergründen

Elementare Lebensthemen wie Liebe und Hass im katholischen Religionsunterricht der Klassen 5 bis 10 zu behandeln, ist gar nicht so einfach. Themen wie diese sind schwer zu erfassen und oft erreicht man lediglich endlose Diskussionen. Mit diesem Band fällt die zielgerichtete Umsetzung des Themenkomplexes Liebe und Hass leichter!

Facettenreiche Unterrichtsmaterialien

Die vielen Arbeitsblätter als Kopiervorlagen schaffen lebensnahe Bezüge zu den unterschiedlichen Facetten von Liebe und Hass und helfen dann den Schülern, Themen wie Selbsthass, Wut, Cybermobbing, Liebe und Liebeskummer sowie den Zusammenhang von Liebe und Erotik zu ergründen.

Religiöse Standpunkte zu zentralen Lebensfragen

Beleuchtet werden selbstverständlich auch die religiösen Standpunkte zu den verschiedenen Seiten von Liebe und Hass. Wie überwindet man Hass? Kann Religion ein Hass-Verursacher sein? Wie wird eine christliche Beziehung gelebt? Interessante Fragen wie diese werden fundiert und strukturiert thematisiert.

Der Band enthält:

über 50 Kopiervorlagen einen umfangreichen Lösungsteil
  • Produktdetails
  • Verlag: Auer Verlag In Der Aap Lehrerwelt Gmbh
  • Artikelnr. des Verlages: 07174
  • Seitenzahl: 68
  • Erscheinungstermin: 14. November 2013
  • Deutsch
  • Abmessung: 262mm x 203mm x 4mm
  • Gewicht: 225g
  • ISBN-13: 9783403071747
  • ISBN-10: 340307174X
  • Artikelnr.: 38646646
Autorenporträt
Stephan Sigg, gebroen 1983, aufgewachsen in Rheineck (Ostschweiz), studierte Theologie in Chur und lebt heute in St. Gallen und ist als Journalist und Autor sowie in der Aus- und Weiterbildung von ReligionslehrerInnen tätig. Inzwischen hat er mehrere Bücher veröffentlicht.