-46%
9,99
Bisher 18,50**
9,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 18,50**
9,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 18,50**
-46%
9,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 18,50**
-46%
9,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Von Amerika bis Zimbawe erzählen Schwule und Lesben von ihren Highlights bei den Gay Games in Sydney und den Eurogames in München. Spielerinnen und Spieler unterschiedlicher Nationen und Teams sind portraitiert dargestellt. Sachkapitel, wie Geschichte der Games, Organisation, Kultur und Politik, prominentes Vor- und Grusswort, Adresslisten und Facts runden das Buch ab. Viele der portraitierten Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind abgebildet. Mit "Let the Games beGay" wollen wir die weltweiten Sportveranstaltungen, wie die Gay Games, Out Games und Eurogames bekannter und populärer machen und die gay community stärken und motivieren.…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 6.77MB
Produktbeschreibung
Von Amerika bis Zimbawe erzählen Schwule und Lesben von ihren Highlights bei den Gay Games in Sydney und den Eurogames in München. Spielerinnen und Spieler unterschiedlicher Nationen und Teams sind portraitiert dargestellt. Sachkapitel, wie Geschichte der Games, Organisation, Kultur und Politik, prominentes Vor- und Grusswort, Adresslisten und Facts runden das Buch ab. Viele der portraitierten Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind abgebildet. Mit "Let the Games beGay" wollen wir die weltweiten Sportveranstaltungen, wie die Gay Games, Out Games und Eurogames bekannter und populärer machen und die gay community stärken und motivieren.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in BG, B, A, EW, DK, CZ, D, CY, H, GR, GB, F, FIN, E, LT, I, IRL, NL, M, L, LR, S, R, P, PL, SK, SLO ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Gatzanis
  • Seitenzahl: 100
  • Erscheinungstermin: 24.07.2012
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783932855474
  • Artikelnr.: 37215410
Autorenporträt
Philipp Braun ist 1967 in Tübingen geboren. Er studierte Mathematik und Informatik in Tübingen und absolvierte seinen Master of Science in Engineering and Public Policy an der Carnegie Mellon University in Pittsburgh. Er war Doktorand im Graduiertenprogramm in Medienwissenschaften an der School of Journalism and Mass Communication an der University of Colorado in Boulder. Seit 1998 ist er in einer Bundesbehörde in Bonn als Referent tätig. Sein großes Engagement und seine private Zeit stellt er dem LSVD, dem größten Lesben- und Schwulenverband in Deutschland, und der ILGA-Europe, dem Dachverband der LSBT Verbände in Europa, zur Verfügung. Im LSVD und in ILGA-Europe wurde Herr Braun 2003 in die Vorstände gewählt und setzt sich besonders für die Aufgabe der weltweiten Menschrechte von Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transgender ein. Heike Bosch, Jahrgang 72, studierte Anglistik, Romanistik sowie Medien- und Kommunikationswissenschaften an der Universität Mannheim und an der Brandeis University, Boston, USA. Da ihre Neugier und ihr Interesse schon immer Menschen und interessanten Themen galt, und der kreative Umgang mit Sprache ihre große Leidenschaft ist, arbeitete sie mehrere Jahre als Texterin in Werbeagenturen. Heute lebt sie in der Nähe von Heilbronn und ist als freie Texterin, Konzeptionerin und Übersetzerin tätig.