Rückkehr nach Kaltenbach / Ostwind Bd.2 (Mängelexemplar) - Henn, Kristina M.; Schmidbauer, Lea
Zur Bildergalerie

Früher 9,99
als Mängelexemplar:
Jetzt nur 5,00**
versandkostenfrei*
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Frühere Preisbindung aufgehoben
Sofort lieferbar
3 °P sammeln

Mängelexemplar
Lieferung nur solange der Vorrat reicht!

  • Gebundenes Buch

11 Kundenbewertungen

Das große Wiedersehen
Mit ihrer besten Freundin Fanny fährt Mika in den Sommerferien zum Gestüt ihrer Großmutter Maria Kaltenbach. Sie ist überglücklich, endlich wieder bei Ostwind zu sein. Doch dann stellt sich heraus, dass Gut Kaltenbach kurz vor der Pleite steht! Zudem entdeckt Mika unerklärliche Wunden an Ostwinds Bauch. Was haben der benachbarte Pferdehof und der Junge Milan damit zu tun?…mehr

Produktbeschreibung
Das große Wiedersehen

Mit ihrer besten Freundin Fanny fährt Mika in den Sommerferien zum Gestüt ihrer Großmutter Maria Kaltenbach. Sie ist überglücklich, endlich wieder bei Ostwind zu sein. Doch dann stellt sich heraus, dass Gut Kaltenbach kurz vor der Pleite steht! Zudem entdeckt Mika unerklärliche Wunden an Ostwinds Bauch. Was haben der benachbarte Pferdehof und der Junge Milan damit zu tun?
  • Produktdetails
  • Ostwind Bd.2
  • Verlag: Cbj
  • Seitenzahl: 223
  • Altersempfehlung: ab 10 Jahren
  • Erscheinungstermin: 24. März 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 220mm x 144mm x 27mm
  • Gewicht: 378g
  • ISBN-13: 9783570158128
  • ISBN-10: 3570158128
  • Artikelnr.: 44244256
Autorenporträt
Schmidbauer, Lea
Lea Schmidbauer wurde 1971 in Starnberg am Starnberger See geboren. Sie studierte ein paar Semester Amerikanische Kulturgeschichte, bevor sie sich an der Filmhochschule in München bewarb. Sie wohnt in München und als Teilzeitlandwirtin in einem kleinen Dorf in Mittelfranken. Seit 2007 schreibt sie zusammen mit Kristina Magdalena Henn Drehbücher, unter anderem die romantische Komödie "Groupies bleiben nicht zum Frühstück" und zuletzt die Pferdeabenteuer "Ostwind", "Ostwind - Rückkehr nach Kaltenbach" und "Ostwind - Aufbruch nach Ora".

Henn, Kristina Magdalena
Kristina Magdalena Henn wurde 1977 in Trier an der Mosel geboren. Nach einem Rucksackjahr in Australien begann sie ihr Studium an der Filmhochschule in München, wo sie seitdem lebt, arbeitet und bei jedem Wetter in der Isar badet. Seit 2007 schreibt sie zusammen mit Lea Schmidbauer Drehbücher, unter anderem die romantische Komödie "Groupies bleiben nicht zum Frühstück" und zuletzt das Pferdeabenteuer "Ostwind". "Ostwind - Rückkehr nach Kaltenbach" ist die Fortsetzung ihres Originaldrehbuchs in Romanform und gleichzeitig ihr Debüt als Schriftstellerinnen.
Rezensionen
"große Literatur, für Mädchenseelen der rechte Schmierstoff!" Stern