Straße der Achttausender: Vom Dach der Welt zu Darjeelings Teegärten
Statt 17,99 €**
14,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
**Früherer Preis
Versandfertig in 3-5 Tagen
7 °P sammeln

    DVD

Die Straße der Achttausender - eine Sehnsuchtslinie! Nirgendwo auf der Welt gibt es ein geografisches Äquivalent von ähnlich imposanter Schönheit und Vielfalt. Die weißen Granitgipfel der höchsten Berge der Welt liegen allesamt im Himalaya und im Karakorum und bilden die spektakulärste Hochgebirgslandschaft der Erde. Die Reihe reist die Traumroute entlang der "Straße der Achttausender" und entdeckt auf atemberaubende und abenteuerliche Weise die spektakuläre Natur sowie die vielfältigen Kulturen und Religionen der Völker, die im Schutz der 14 höchsten Berge der Welt leben.
Episoden: 1. Vom
…mehr

Produktbeschreibung
Die Straße der Achttausender - eine Sehnsuchtslinie! Nirgendwo auf der Welt gibt es ein geografisches Äquivalent von ähnlich imposanter Schönheit und Vielfalt. Die weißen Granitgipfel der höchsten Berge der Welt liegen allesamt im Himalaya und im Karakorum und bilden die spektakulärste Hochgebirgslandschaft der Erde.
Die Reihe reist die Traumroute entlang der "Straße der Achttausender" und entdeckt auf atemberaubende und abenteuerliche Weise die spektakuläre Natur sowie die vielfältigen Kulturen und Religionen der Völker, die im Schutz der 14 höchsten Berge der Welt leben.

Episoden:
1. Vom Nanga Parbat durch den Karakorum
2. Vom Karakorum nach Tibet
3. Vom Dach der Welt nach Nepal
4. Auf dem Weg zum Kangchendzönga

Bonusmaterial

-
  • Produktdetails
  • Anzahl: 1 DVD
  • Hersteller: Studio Hamburg
  • Gesamtlaufzeit: 200 Min.
  • Erscheinungstermin: 20.02.2015
  • FSK: ohne Alterseinschränkung gemäß §14 JuSchG
  • Sprachen: Deutsch
  • Regionalcode: 2
  • Bildformat: 1.78:1 / SDTV 576i (PAL) / Anamorph
  • Tonformat: Deutsch DD 2.0 Stereo
  • EAN: 4052912570443
  • Artikelnr.: 42122979
Autorenporträt
Hajo Bergmann, geboren 1956 in Wiesbaden, studierte Germanistik, Geschichte und Philosophie und arbeitete viele Jahre als freier Mitarbeiter im Kulturbereich für SWF und ZDF. Er drehte mehr als 20 Filme. Seine Arbeiten wurden mehrfach preisgekrönt, zahlreiche Filme entstanden für die renommierte Dokumentarreihe "Terra X". Nach seiner Produzententätigkeit für den SWF arbeitet er heute als freier Produzent für den NDR.