DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Auvergne, Tarn & Cevennen - Latzke, Hans E.
Zur Bildergalerie
  • Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Das französische Zentralmassiv mit den Regionen Auvergne, Tarn und Cevennen zählt zu den schönsten Naturlandschaften Europas. Autor Hans E. Latzke liebt die Weite des Landes, heute ein Mekka der Aktiv- und Campingurlauber. Im DuMont Reise-Taschenbuch Auvergne ? Tarn & Cevennen gibt er gleich auf den ersten Seiten persönliche Tipps: zur Reiseplanung, zu den schönsten Sehenswürdigkeiten und auch, bei welchem Festival Mittelalter-Fans auf ihre Kosten kommen. In der aktuellen Auflage hat Hans E. Latzke etliche neue Entdeckungen hinzugefügt: vom schnuckeligen Restaurant Le P'tit Roseau in Issoire…mehr

Produktbeschreibung
Das französische Zentralmassiv mit den Regionen Auvergne, Tarn und Cevennen zählt zu den schönsten Naturlandschaften Europas. Autor Hans E. Latzke liebt die Weite des Landes, heute ein Mekka der Aktiv- und Campingurlauber. Im DuMont Reise-Taschenbuch Auvergne ? Tarn & Cevennen gibt er gleich auf den ersten Seiten persönliche Tipps: zur Reiseplanung, zu den schönsten Sehenswürdigkeiten und auch, bei welchem Festival Mittelalter-Fans auf ihre Kosten kommen.
In der aktuellen Auflage hat Hans E. Latzke etliche neue Entdeckungen hinzugefügt: vom schnuckeligen Restaurant Le P'tit Roseau in Issoire mit auvergnatischer Kreativküche, über den hippen Club One o One in Clermont-Ferrand bis hin zum romantischen -Hôtel du Pêcheur in Lavoûte-Chilhac am Allie.
Der Magazinteil des Reiseführers stellt in amüsanten Artikeln historische und aktuelle Aspekte vor - zum Vulkanismus, zu den roten Salers-Rindern, zum gallischen Nationalheld Vercingetorix oder auch zu den berühmten Käsesorten der Auvergne. Noch intensiver lernt man die Region mithilfe der zehn Entdeckungstouren kennen. Sie führen zum Beispiel zu den Messerschleifern von Thiers, zum Totentanzfresko in der Abtei La Chaise Dieu oder zur 'Vulkankette' der Auvergne. Auch für Aktivurlauber gibt es zahlreiche Tipps: für Wanderer, Kanufahrer, Reiter oder Radsportler und natürlich auch für Campingtouristen.
Ein besonderes Plus des Führers sind kleine Wanderungen mit Detailkarten; so lassen sich spektakuläre Felsformationen bei Montpellier-le-Vieux, die Almkäsereien bei Salers oder die Weinroute bei St-Pourçain entdecken. Darüber hinaus liegt eine große, herausnehmbare Reisekarte im Maßstab 1:435.000 bei, es gibt eine Übersichtskarte mit touristischen Highlights der Region sowie viele übersichtliche Citypläne.
Aktuelle Updates zum gedruckten Buch bloggt der Autor unter www.dumontreise.de/auvergne.
  • Produktdetails
  • DuMont Reise-Taschenbuch
  • Verlag: Dumont Reiseverlag
  • 4., aktualis. Aufl.
  • Seitenzahl: 292
  • Erscheinungstermin: 3. Januar 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 180mm x 110mm x 20mm
  • Gewicht: 430g
  • ISBN-13: 9783770173549
  • ISBN-10: 3770173546
  • Artikelnr.: 39374346
Autorenporträt
Hans E. Latzke beschäftigte sich als Soziologe intensiv mit der Türkei, über die er verschiedene Reiseführer geschrieben hat. Er hat sich auf den Kulturtransfer im Bereich des östlichen Mittelmeerraums spezialisiert und ist heute als Reiseschriftsteller, Scout und Redakteur tätig.
Inhaltsangabe
Auvergne persönlich. Reiseinfos, Adressen, Websites. Magazinteil (Panorama) mit Daten, Essays, Hintergründen. Bourbonnais, zwischen Allier und Sioule. Die Vulkan-Auvergne. Zwischen Allier und Loire. Das Cantal, das Hochland der Auvergne. Zwischen Lot und Tarn. Sprachführer, Kulinarisches Lexikon. 40 Karten und Pläne plus eine separate Reisekarte im Maßstab 1:435.000.