16,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Humorvoll, kompetent und manchmal leicht scharfzüngig, beantwortet das Buch die zentralen Fragen zum Thema Reinkarnation, Glaubenssätze, Beziehungen, Krankheit und Berufung: Wie ticken wir Menschen wirklich? Reinkarnationstherapie mal anders: pragmatische und anwendbare Seelenkunde, echte Lösungsbilder und Perspektiven, konkrete Schritte zur Transformation des Egos und ungewöhnliche Fallbeispiele. Das Buch beschreibt realistische Wege, damit es "klappt" auf der Bühne des Lebens. Ursula Schmitz holt den Menschen aus seiner Komfortzone und wirbelt durch direkte Worte und Klarheit so manches…mehr

Produktbeschreibung
Humorvoll, kompetent und manchmal leicht scharfzüngig, beantwortet das Buch die zentralen Fragen zum Thema Reinkarnation, Glaubenssätze, Beziehungen, Krankheit und Berufung: Wie ticken wir Menschen wirklich? Reinkarnationstherapie mal anders: pragmatische und anwendbare Seelenkunde, echte Lösungsbilder und Perspektiven, konkrete Schritte zur Transformation des Egos und ungewöhnliche Fallbeispiele. Das Buch beschreibt realistische Wege, damit es "klappt" auf der Bühne des Lebens. Ursula Schmitz holt den Menschen aus seiner Komfortzone und wirbelt durch direkte Worte und Klarheit so manches Weltbild durcheinander. Es stellt sich ein tieferes, ganz anderes, als das übliche Verstehen der Menschen und sich selbst ein, des "Warum" und "Wieso", eben ein anderer Blick für das, was dahinter stehen könnte. Das macht Therapeuten, Beratern und Jedermann möglich, ganz anders an die Menschen heranzugehen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Books on Demand
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 348
  • Erscheinungstermin: 1. Juni 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 23mm
  • Gewicht: 503g
  • ISBN-13: 9783744819053
  • ISBN-10: 3744819051
  • Artikelnr.: 48234692
Autorenporträt
Schmitz, Ursula
Heilpraktikerin für Psychotherapie (HPG) und Systemischer Business Coach (ICA) wurde 1955 geboren. Nach dem Gymnasium besuchte sie die Verwaltungsschule der BA. Ihre Tätigkeit als Beamtin auf Lebenszeit gab sie 1987 auf eigenen Wunsch auf. Ihren ursprünglichen Wunsch, Psychologie zu studieren, konnte sie in der Ausbildung zur Reinkarnationstherapeutin auf einem ganz anderen Weg realisieren. Seit 1989 arbeitet sie in ihrem Spezialgebiet 'Reinkarnationstherapie', seit 1996 in eigener Praxis. Mit ihrer Therapeutenausbildung, den Seminaren und ihrer Neuentwicklung 'Reinkarnationsaufstellung' setzt sie neue Maßstäbe. Sie begeistert durch ihre motivierende, klare, ungewöhnliche Weise.