Die Wahrheit über Pearl Harbor und den japanischen
13,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte - Amerika, , 0 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Beinahe 61 Jahre hat es gedauert, bis die letzten Details über den angeblichen "Überfall" der Japaner auf Pearl Harbor, den größten und bedeutendsten Flottenstützpunkt der Amerikaner im Pazifik, nun lückenlos beweisbar sind. Damit ist es zugleich das erste Mal gelungen, eine angebliche "Verschwörungstheorie" zweifelsfrei als Tatsache zu belegen!
Dieses Kapitel des Zweiten Weltkriegs, das mindestens 2.476 tote Amerikaner forderte, muss nun neu
…mehr

Produktbeschreibung
Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte - Amerika, , 0 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Beinahe 61 Jahre hat es gedauert, bis die letzten Details über den angeblichen "Überfall" der Japaner auf Pearl Harbor, den größten und bedeutendsten Flottenstützpunkt der Amerikaner im Pazifik, nun lückenlos beweisbar sind. Damit ist es zugleich das erste Mal gelungen, eine angebliche "Verschwörungstheorie" zweifelsfrei als Tatsache zu belegen!

Dieses Kapitel des Zweiten Weltkriegs, das mindestens 2.476 tote Amerikaner forderte, muss nun neu geschrieben werden. Hier sind die ungeheuren Behauptungen, die in dem wissenschaftlichen Aufsatz endgültig bewiesen werden:

1. Die US-Regierung unter Franklin Delano Roosevelt wusste über den Ort des von den Japanern geplanten Angriffs genauestens Bescheid.
2. Die US-Regierung kannte den exakten Termin und sogar die Uhrzeit des Angriffs.
3. Nicht die Japaner, sondern die Amerikaner haben bei Pearl Harbor zuerst geschossen!
  • Produktdetails
  • Akademische Schriftenreihe Bd.V91616
  • Verlag: Grin Verlag
  • 1. Auflage
  • Seitenzahl: 24
  • Erscheinungstermin: 21. Mai 2008
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 6mm x 25mm
  • Gewicht: 51g
  • ISBN-13: 9783638943833
  • ISBN-10: 3638943836
  • Artikelnr.: 23847143
Autorenporträt
Dr. phil. Bernd A. Weil

Jahrgang 1953, verheiratet, studierte Germanistik, Politikwissenschaft, Geschichte, Pädagogik und Psychologie in Frankfurt am Main. Er ist Oberstudienrat i. R., Diplompsychologe, Sozialpädagoge, Autor und Verleger, war Rezensent der Bundeszentrale für politische Bildung in Bonn und der Gesellschaft für deutsche Sprache in Wiesbaden sowie Gutachter beim Hessischen Kultusministerium und bei verschiedenen Instituten. Neben zahlreichen Buchveröffentlichungen schrieb er Beiträge für Bibliografien, Lexika, Fachzeitschriften, Zeitungen, Internet und Rundfunk.