Guglhupfgeschwader / Franz Eberhofer Bd.10 - Falk, Rita
Zur Bildergalerie
10,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

13 Kundenbewertungen

Der SPIEGEL Nr.1-Bestseller jetzt im Taschenbuch
In seinem zehnten Fall bekommt es der Eberhofer mit brutalen Geldeintreibern, einem gut getarnten Mord und einem bockigen Birkenberger zu tun. Dabei könnte er sich so schön feiern lassen zum Dienstjubiläum. Stattdessen muss er sich jetzt darum kümmern, dass den Verfolgern vom Lotto-Otto so rasch wie möglich das Handwerk gelegt wird. Doch noch bevor er die Sache in Angriff nehmen kann, geht der Lotto-Laden in die Luft - und der Eberhofer hat nun auch noch einen Mordfall am Hals. …mehr

Produktbeschreibung
Der SPIEGEL Nr.1-Bestseller jetzt im Taschenbuch

In seinem zehnten Fall bekommt es der Eberhofer mit brutalen Geldeintreibern, einem gut getarnten Mord und einem bockigen Birkenberger zu tun. Dabei könnte er sich so schön feiern lassen zum Dienstjubiläum. Stattdessen muss er sich jetzt darum kümmern, dass den Verfolgern vom Lotto-Otto so rasch wie möglich das Handwerk gelegt wird. Doch noch bevor er die Sache in Angriff nehmen kann, geht der Lotto-Laden in die Luft - und der Eberhofer hat nun auch noch einen Mordfall am Hals.
  • Produktdetails
  • Verlag: (DTV)
  • Seitenzahl: 317
  • Erscheinungstermin: 18. September 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 193mm x 121mm x 28mm
  • Gewicht: 272g
  • ISBN-13: 9783423218269
  • ISBN-10: 3423218266
  • Artikelnr.: 59150858
Autorenporträt
Falk, RitaRita Falk wurde 1964 in Oberammergau geboren. Ihrer bayrischen Heimat ist sie bis heute treu geblieben. Mit ihren Provinzkrimis um den Dorfpolizisten Franz Eberhofer und ihren Romanen 'Hannes' und 'Funkenflieger'' hat sie sich in die Herzen ihrer Leserinnen und Leser geschrieben - weit über die Grenzen Bayerns hinaus.
Rezensionen
»Es sind auch im neuen Buch 'Guglhupfgeschwader' wieder die zwischenmenschlichen Reibereien, die treffend und irgendwie, trotz aller Komik, zu Herzen gehend dargestellt sind, die Rita Falks Eberhofer-Krimis in eine ganz eigene Liga katapultieren.«
Ulrike Sárkány, NDR Kultur, Neue Bücher 19.09.2019