Neues Jahrbuch Dritte Welt - Betz, Joachim / Hein, Wolfgang (Hgg.)
54,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Der Band untersucht die Organisation der sozialen Sicherung in wichtigen Ländern bzw. Regionen der Dritten Welt und ihre Veränderung unter den Folgen neuer Risiken, knapper Haushaltsmittel und der Globalisierung. Unter sozialer Sicherung wird nicht nur die klassische Sozialversicherung, sondern auch die betriebliche und familiale sowie die indirekte Absicherung über staatliche Subventionen, Beschäftigungsprogramme und die Nutzung von Staatsbetrieben als Arbeitsmarktpuffer verstanden. Auch die Beiträge von Nichtregierungsorganisationen sollen thematisiert werden, vor allem dann, wenn sie den Staat teilweise ersetzen.…mehr

Produktbeschreibung
Der Band untersucht die Organisation der sozialen Sicherung in wichtigen Ländern bzw. Regionen der Dritten Welt und ihre Veränderung unter den Folgen neuer Risiken, knapper Haushaltsmittel und der Globalisierung. Unter sozialer Sicherung wird nicht nur die klassische Sozialversicherung, sondern auch die betriebliche und familiale sowie die indirekte Absicherung über staatliche Subventionen, Beschäftigungsprogramme und die Nutzung von Staatsbetrieben als Arbeitsmarktpuffer verstanden. Auch die Beiträge von Nichtregierungsorganisationen sollen thematisiert werden, vor allem dann, wenn sie den Staat teilweise ersetzen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Vs Verlag Für Sozialwissenschaften
  • 2004
  • Seitenzahl: 288
  • Erscheinungstermin: 29. Januar 2004
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 15mm
  • Gewicht: 410g
  • ISBN-13: 9783810040022
  • ISBN-10: 3810040029
  • Artikelnr.: 12582046
Autorenporträt
Prof. Dr. rer. soc. Joachim Betz, Leitender Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Deutschen Übersee-Institut und Professor für politische Wissenschaft an der Universität Hamburg;
Dr. Wolfgang Hein, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Deutschen Übersee-Institut und Privatdozent für Politische Wissenschaft an der Universität Hamburg.

Inhaltsangabe
Mit Beiträgen von:

Joachim Betz, Wolfgang Hein, Lars Kohlmorgen, Hans Gsänger, Johannes P. Jütting, Aurel Croissant, Markus Loewe, Aziz Alkazaz, Katharina Müller, Doris Fischer, Gilberto Calcagnotto, Jürgen Weller