-25%
14,99 €
Bisher 19,99 €**
14,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 19,99 €**
14,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 19,99 €**
-25%
14,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 19,99 €**
-25%
14,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Fiktive Briefe zwischen dem Reformator Martin Luther und Papst Franziskus - eine spannende Sache, wenn diese beiden großen Gestalten des Christentums ins Gespräch treten. Was würden diese beiden so unterschiedlichen Charaktere einander wohl schreiben? Was wären ihre Themen angesichts der fünfhundert Jahre währenden Trennung? Ein besonderer Beitrag zum Lutherjahr 2017 und zum ökumenischen Dialog, der Hoffnung macht auf einen Neubeginn und auf eine ständige Reformation der Kirche. "Martin Luther: Ich habe in Rom die ersten Steine des neuen Petersdomes gesehen. Es graut mir, wenn ich daran…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 3.75MB
Produktbeschreibung
Fiktive Briefe zwischen dem Reformator Martin Luther und Papst Franziskus - eine spannende Sache, wenn diese beiden großen Gestalten des Christentums ins Gespräch treten. Was würden diese beiden so unterschiedlichen Charaktere einander wohl schreiben? Was wären ihre Themen angesichts der fünfhundert Jahre währenden Trennung? Ein besonderer Beitrag zum Lutherjahr 2017 und zum ökumenischen Dialog, der Hoffnung macht auf einen Neubeginn und auf eine ständige Reformation der Kirche. "Martin Luther: Ich habe in Rom die ersten Steine des neuen Petersdomes gesehen. Es graut mir, wenn ich daran zurückdenke - Rom ist ein Rattennest, so habe ich es zumindest erfahren. Papst Franziskus: Lieber Bruder Martin, die römischkatholische Kirche heute entspricht schon längst nicht mehr dem, wie du sie zu deiner Zeit erlebt und als belastend erfahren hast. Halten wir beide in unseren Briefen Ausschau nach dem gemeinsamen Fundament und dem Dach."

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Herder Verlag GmbH
  • Seitenzahl: 192
  • Erscheinungstermin: 16.08.2016
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783451810046
  • Artikelnr.: 45573750
Autorenporträt
Hermann-Josef Frisch ist Pfarrer i. R. Autor vieler erfolgreicher Bücher in den Bereichen Religionspädagogik, Gemeindearbeit, theologische Erwachsenenbildung und Religionswissenschaft. Er lebt in Overath bei Köln.