-12%
21,99 €
Statt 24,95 €**
21,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
0 °P sammeln
-12%
21,99 €
Statt 24,95 €**
21,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 24,95 €**
-12%
21,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 24,95 €**
-12%
21,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: PDF


Hier erhalten Sie rechtssichere und leicht verständliche Antworten auf alle Fragen zum Nachbarschaftsrecht. Zwei erfahrene Rechtsexpertinnen und Beraterinnen von Haus + Grund München beschreiben, welche Rechte und Pflichten Nachbarn haben. Das Buch ist übersichtlich nach Themen geordnet: Baunachbarrecht, Geruchsbelästigung, Grenzverlauf, Lärm, Tierhaltung, Wegerecht etc. So können Sie sich schnell über Schlichtungsverfahren und ihren Ablauf informieren und bekommen praktische Unterstützung für alle Aufgaben und Probleme, die bei Streitigkeiten anfallen. Inhalte: - Wo beginnt und endet ein…mehr

Produktbeschreibung
Hier erhalten Sie rechtssichere und leicht verständliche Antworten auf alle Fragen zum Nachbarschaftsrecht. Zwei erfahrene Rechtsexpertinnen und Beraterinnen von Haus + Grund München beschreiben, welche Rechte und Pflichten Nachbarn haben. Das Buch ist übersichtlich nach Themen geordnet: Baunachbarrecht, Geruchsbelästigung, Grenzverlauf, Lärm, Tierhaltung, Wegerecht etc. So können Sie sich schnell über Schlichtungsverfahren und ihren Ablauf informieren und bekommen praktische Unterstützung für alle Aufgaben und Probleme, die bei Streitigkeiten anfallen. Inhalte: - Wo beginnt und endet ein Grundstück? Häufige Probleme und ihre Lösungen - Das Baunachbarrecht - Rechte und Pflichten von Wohnungseigentümern - Ansprüche und Rechte bei Störungen - Das Schlichtungsverfahren und Hilfen zur KonfliktvermeidungArbeitshilfen online: - Nachbarschaftsgesetze der Bundesländer - Musterbriefe

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Haufe Lexware GmbH
  • Seitenzahl: 198
  • Erscheinungstermin: 31.08.2017
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783648106037
  • Artikelnr.: 48904263
Autorenporträt
Kathrin Gerber ist Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht sowie Fachanwältin für Steuerrecht. Frau Gerber ist insbesondere auf Miet- und Immobilienrecht sowie Erbrecht spezialisiert. Ihre Rechtsanwaltskanzlei in München betreibt Frau Gerber in Kooperation mit Rechtsanwältin Andrea Nasemann. Seit 2001 ist Frau Gerber als Beraterin für den Haus- und Grundbesitzerverein München tätig.
Inhaltsangabe
Vorwort

Alle wichtigen Fragen und Antworten

Wer haftet bei Sturmschäden?
Was ist bei Zäunen und Hecken zu beachten?
Wo Ihre Rechte geschrieben stehen

Privates Nachbarrecht
Richterrecht
Der Grundsatz von "Treu und Glauben"
Das Wohnungseigentumsgesetz
Öffentliches Nachbarrecht
Polizei
Mein Grundstück - Dein Grundstück

Das Eigentum am Grundstück
Grundstücksgrenzen und Grenzverläufe
Grenzeinrichtungen
Nachbarwand (Kommunmauer) und Grenzwand
Einfriedungen
Grunddienstbarkeiten
Geh- und Fahrtrecht
Notwege und Notleitungen
Baulast
Hammerschlags- und Leiterrecht
Betretungsrechte
Fenster- und Lichtrecht
Gefahrdrohende Anlagen
Gefahr des Gebäudeeinsturzes
Grundstücksvertiefungen und Bodenerhöhungen
Wasser vom Nachbargrundstück
Räum- und Streupflicht
Dachlawinen
Sturmschäden
Das Baunachbarrecht

Die Baugenehmigung
Das Widerspruchsrecht des Nachbarn
Schäden durch Nachbars Bauarbeit
Der Überbau
Energiesparmaßnahmen
Pflanzenpracht in Nachbars Garten

Auch für Pflanzen gelten Regeln
Bäume, Sträucher und Hecken als Grenzbepflanzung
Zweige und Wurzeln
Laub und Nadeln
Verwilderung und Unkrautsamen
Früchte
Rankende Pflanzen
Das (störende) Leben der anderen

Lärm und Schallschutz
Kinder
Musik
Partys
Geräusche des alltäglichen Lebens
Was Sie gegen Lärmstörungen tun können
Tiere
Sportlärm
Gerüche
Andere Störfaktoren
Parabolantenne
Störungen in Treppenhaus und Flur
Videoüberwachung
Mobilfunk
Balkon
Weihnachtsdekoration
Rauchen
Gewerbliche Nutzung
Verkauf des Hauses
Der Wohnungseigentümer

Mietrecht versus Wohnungseigentumsrecht
Sondernutzungsrechte
Umbauten
Gartennutzung
Gartenzwerge
Grill- und Küchengerüche
Kinder
Gewerbliche Nutzung
Gemeinschaftliche Einrichtungen
Der Balkon
Hausmusik
Trittschall
Tierhaltung
Satellitenschüsseln
Videoüberwachung
Ansprüche und Rechte bei Störungen

Ansprüche des Mieters
Ansprüche der Wohnungseigentümergemeinschaft
Ansprüche des Vermieters gegen einen Störenfried
Rechte des Nachbarn
Das Schlichtungsverfahren

Wie man einen Streit vermeidet
Wer ist Schlichter?
Die Durchführung des Verfahrens
Konfliktvermeidung durch Nachbarschaftspflege

Abkürzungsverzeichnis
Stichwortverzeichnis