Umverteilung in der Sozialversicherung - Simon, Silvia
93,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Bequeme Ratenzahlung möglich!
ab 4,58 € monatlich
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Die Arbeit analysiert die Redistribution in der Sozialversicherung der Bundesrepublik Deutschland in theoretischer und empirischer Perspektive, untersucht die Legitimation der parafiskalischen Zwangsversicherung, unterzieht die Umverteilungskomponente einer kritischen Bewertung und überprüft die Zukunftschancen des Gesamtsystems der Sozialversicherung. Die Untersuchung kommt zu dem Ergebnis, daß die parafiskalischen Redistributionen einen mangelnden Zielerreichungsgrad aufweisen. Des weiteren stellen die zunehmende Globalisierung und der damit einhergehende Systemwettbewerb die…mehr

Produktbeschreibung
Die Arbeit analysiert die Redistribution in der Sozialversicherung der Bundesrepublik Deutschland in theoretischer und empirischer Perspektive, untersucht die Legitimation der parafiskalischen Zwangsversicherung, unterzieht die Umverteilungskomponente einer kritischen Bewertung und überprüft die Zukunftschancen des Gesamtsystems der Sozialversicherung. Die Untersuchung kommt zu dem Ergebnis, daß die parafiskalischen Redistributionen einen mangelnden Zielerreichungsgrad aufweisen. Des weiteren stellen die zunehmende Globalisierung und der damit einhergehende Systemwettbewerb die Sozialversicherung vor neue Herausforderungen, die eine intra- als auch intergenerative Umverteilung erschweren.
  • Produktdetails
  • Europäische Hochschulschriften / European University Studies/Publications Universitaires Européenne .27
  • Verlag: Peter Lang Ltd. International Academic Publishers
  • Artikelnr. des Verlages: .37455, 37455
  • Neuausg.
  • Seitenzahl: 408
  • Erscheinungstermin: 20. Februar 2001
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 149mm x 25mm
  • Gewicht: 540g
  • ISBN-13: 9783631374559
  • ISBN-10: 3631374550
  • Artikelnr.: 25967454
Autorenporträt
Die Autorin: Silvia Simon, geboren 1971 in Lauf a.d. Pegnitz, studierte von 1992 bis 1996 Sozialwissenschaften in Nürnberg. Von 1996 bis zum Abschluß ihrer Dissertation im Jahr 2000 war sie Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Finanzwissenschaft, an der Universität Erlangen-Nürnberg.
Inhaltsangabe
Aus dem Inhalt : Ökonomische Theorie der Sozialversicherung - Redistributive Effekte des Sozialversicherungssystems in theoretischer und empirischer Perspektive - Bewertung der Umverteilung im Status quo und ihrer Zukunftschancen in einer globalisierten Welt.