Eine Hütte zum Glück - Heinze, Winfried; Schindler, Ingrid
34,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

1 Kundenbewertung

Berghütten und Almen sind Sehnsuchtsorte. Hier findet der Mensch gewaltige und gleichzeitig wunderbar schöne Natur, in der er sich erholen kann. Dieses Buch stellt ganz private, einfache und auch moderne Hütten vor, deren Besitzer sich dauerhaft oder für eine kurze Auszeit aus dem Alltag dorthin zurückziehen. Das Buch enthält 19 Porträts, die individuelle Hütten in den Alpen zeigen, und stellt die Geschichte und die Menschen dahinter und ihre Beweggründe vor. Ein Serviceteil bietet Tipps für Wanderungen, Gastronomie und Unterkunft sowie Kulturhistorisches aus der jeweiligen Region. So lädt das…mehr

Produktbeschreibung
Berghütten und Almen sind Sehnsuchtsorte. Hier findet der Mensch gewaltige und gleichzeitig wunderbar schöne Natur, in der er sich erholen kann. Dieses Buch stellt ganz private, einfache und auch moderne Hütten vor, deren Besitzer sich dauerhaft oder für eine kurze Auszeit aus dem Alltag dorthin zurückziehen. Das Buch enthält 19 Porträts, die individuelle Hütten in den Alpen zeigen, und stellt die Geschichte und die Menschen dahinter und ihre Beweggründe vor. Ein Serviceteil bietet Tipps für Wanderungen, Gastronomie und Unterkunft sowie Kulturhistorisches aus der jeweiligen Region. So lädt das Buch nicht nur zum Träumen ein und bietet Anregungen für Interior und Kulinarisches, sondern macht auch neugierig auf einen Ausstieg fern des Alltags. Für alle, die von einer eigenen Hütte in den Bergen träumen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Knesebeck
  • Artikelnr. des Verlages: 1929
  • Seitenzahl: 221
  • Erscheinungstermin: 16. März 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 257mm x 238mm x 23mm
  • Gewicht: 1386g
  • ISBN-13: 9783868739299
  • ISBN-10: 3868739297
  • Artikelnr.: 47111808
Autorenporträt
Heinze, Winfried

Schindler, Ingrid
Rezensionen

Frankfurter Allgemeine Zeitung - Rezension
Frankfurter Allgemeine Zeitung | Besprechung von 03.08.2017

Skandal am Bergbach

"Der kommt nie wieder lebendig herunter", flüstern sich die Davoser zu, als sich im Frühjahr 1917 ein deutscher Feriengast anschickt, auf der Stafelalp Frieden zu finden und seinem von Alkohol und Drogen geschundenen Körper Ruhe zu gönnen. Der seltsame Tourist ist schlecht zu Fuß und muss mit Pferd und Wagen über Forst- und Schotterwege nach oben gekarrt werden. Über der Waldgrenze beginnt für Ernst Ludwig Kirchner, wie der erholungsbedürftige Tourist heißt, eine fruchtbare Schaffensphase. Einige Sommer lang zieht er sich zum Malen auf die Stafelalp zurück und verbringt dort jeweils mehrere Monate in einem schlichten Bündner Holzhaus, um sich der Natur hinzugeben und sich inspirieren zu lassen. "Eine Hütte zum Glück" nennen Ingrid Schindler und Winfried Heinze ihr Buch über "Die schönsten Hideaways in den Bergen". In mehr oder weniger abgelegenen Tälern und auf den Höhen über den Dörfern der Schweiz, Österreichs, Südtirols und des Allgäus haben die beiden eine Reihe luxuriöser Chalets und uriger Sennhütten aufgespürt, in denen sich Architekten, Dichterinnen oder Unternehmer ihre Träume vom einfachen Leben verwirklicht haben. Hinweise auf ähnliche Unterkünfte, in denen man sich einmieten kann, und Tipps für Wanderungen und Lokale runden den prächtig bebilderten Band ab. Von Ernst Ludwig Kirchners Eskapaden auf der Stafelalp erzählt man sich im Übrigen bis heute: Immerhin sah man gemeinsam mit ihm - welch ein Skandal! - nackte Damen in den Bächen plantschen. Amazonen aus der Großstadt zu Besuch in der Wildnis: Das waren spannende Ansichten nicht nur für Kühe und Schafe.

aber

"Eine Hütte zum Glück - Die schönsten Hideaways in den Bergen" von Ingrid Schindler und Winfried Heinze. Knesebeck Verlag, München 2017. 224 Seiten, 300 Abbildungen. Gebunden, 34,95 Euro.

Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. GmbH, Frankfurt am Main
…mehr