8,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Desirée Nicks Bestseller "Gibt es ein Leben nach vierzig?" wurde nicht nur gelesen, geliebt und weiterempfohlen, sondern hat das Leben dieser Frauen verwandelt: in ein besseres - in ihr eigenes! Tausende von Lesern aller Kulturen, Sexualitäten, Haarfarben und Größen haben der Autorin daraufhin geschrieben, schickten Danksagungen oder Hilferufe, vor allem aber Fragen, Fragen, Fragen. Und drastische Probleme erfordern nun mal drastische Maßnahmen. Deshalb ist ihr dieses Buch ein Begleiter durch das Chaos zwischen Faltencreme und Kinderwunsch, ein Heimtrainer für Frauen in Nöten - und billiger als jede Therapie!…mehr

Produktbeschreibung
Desirée Nicks Bestseller "Gibt es ein Leben nach vierzig?" wurde nicht nur gelesen, geliebt und weiterempfohlen, sondern hat das Leben dieser Frauen verwandelt: in ein besseres - in ihr eigenes! Tausende von Lesern aller Kulturen, Sexualitäten, Haarfarben und Größen haben der Autorin daraufhin geschrieben, schickten Danksagungen oder Hilferufe, vor allem aber Fragen, Fragen, Fragen. Und drastische Probleme erfordern nun mal drastische Maßnahmen. Deshalb ist ihr dieses Buch ein Begleiter durch das Chaos zwischen Faltencreme und Kinderwunsch, ein Heimtrainer für Frauen in Nöten - und billiger als jede Therapie!
  • Produktdetails
  • Fischer Taschenbücher Bd.17264
  • Verlag: Fischer Taschenbuch
  • Artikelnr. des Verlages: 4778
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 256
  • Erscheinungstermin: 1. Januar 2008
  • Deutsch
  • Abmessung: 191mm x 124mm x 27mm
  • Gewicht: 276g
  • ISBN-13: 9783596172641
  • ISBN-10: 3596172640
  • Artikelnr.: 22812762
Autorenporträt
Nick, Désirée
Désirée Nick, gefeierte Entertainerin und RTL-Dschungelqueen, gehört zum Feinsten und Gemeinsten, was deutsche Bühnen und Bildschirme zu bieten haben. Auch als Buchautorin ist sie höchst erfolgreich. »Gibt es ein Leben nach vierzig?« und »Was unsere Mütter uns verschwiegen haben« standen ebenso wie »Eva go home«, die Abrechnung mit dem Eva-Prinzip, viele Wochen auf der Bestsellerliste. Die »alleinerziehende Großstadtromantikerin« lebt in Berlin.