Der ganz normale Wahnsinn - Lelord, François; André, Christophe
10,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln


    Broschiertes Buch

3 Kundenbewertungen

Sind Sie glücklich mit Ihren Mitmenschen? "Wenn man dieses Buch gelesen hat, ich schwöre es Ihnen, ist man glücklich", schwärmte Elke Heidenreich über François Lelords "Hectors Reise". Wenn man "Der ganz normale Wahnsinn" gelesen hat, ist man auch glücklich mit seinen Mitmenschen, so nervtötend sie auch sein mögen. Wie man sich am besten mit schwierigen Menschen arrangiert und trotzdem die Fassung bewahrt, erklärt dieses überaus eloquente und amüsante Buch.…mehr

Produktbeschreibung
Sind Sie glücklich mit Ihren Mitmenschen?
"Wenn man dieses Buch gelesen hat, ich schwöre es Ihnen, ist man glücklich", schwärmte Elke Heidenreich über François Lelords "Hectors Reise". Wenn man "Der ganz normale Wahnsinn" gelesen hat, ist man auch glücklich mit seinen Mitmenschen, so nervtötend sie auch sein mögen. Wie man sich am besten mit schwierigen Menschen arrangiert und trotzdem die Fassung bewahrt, erklärt dieses überaus eloquente und amüsante Buch.
  • Produktdetails
  • Aufbau Taschenbücher Bd.1687
  • Verlag: Aufbau Tb
  • Originaltitel: Comment gérer les personnalités difficiles
  • 19. Aufl.
  • Seitenzahl: 366
  • Erscheinungstermin: Februar 2008
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 117mm x 30mm
  • Gewicht: 295g
  • ISBN-13: 9783746616872
  • ISBN-10: 3746616875
  • Artikelnr.: 23435551
Autorenporträt
François Lelord, geb. 1953 in Paris, studierte Medizin und Psychologie und wurde Psychiater, schloß 1996 jedoch seine Praxis, um sich und seinen Lesern die wirklich großen Fragen des Lebens zu beantworten. Er ist viel auf Reisen, besonders gerne in Asien, und lebt nach einem Jahr in Kalifornien heute in Paris und Hanoi, wo er seit 2004 Psychiater an der französischen Klinik ist.
Rezensionen
"Eine sympathische Ausnahme unter den Psychobüchern" Darmstädter Echo