Statt 13,99 €**
12,99 €

inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
6 °P sammeln
  • Format: PDF


Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Sport - Sportpädagogik, Didaktik, Note: 2,3, Philipps-Universität Marburg, Sprache: Deutsch, Abstract: In den letzten Zügen des 19. Jahrhunderts entwickelten sich Denk- und Handlungsweisen, die auf neuen Erziehungsformen beruhend das Sozialverhalten des Individuums in den nachfolgenden Generationen fortwährend beeinflussten. Diesbezügliche Ideen und Konzeptentwürfe, oft verschiedener Art, werden zusammenfassend unter dem Namen Reformpädagogik vereinigt. Die vorliegende Hausarbeit widmet sich dieser Thematik. Sie veranschaulicht den umfassenden…mehr

Produktbeschreibung
Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Sport - Sportpädagogik, Didaktik, Note: 2,3, Philipps-Universität Marburg, Sprache: Deutsch, Abstract: In den letzten Zügen des 19. Jahrhunderts entwickelten sich Denk- und Handlungsweisen, die auf neuen Erziehungsformen beruhend das Sozialverhalten des Individuums in den nachfolgenden Generationen fortwährend beeinflussten. Diesbezügliche Ideen und Konzeptentwürfe, oft verschiedener Art, werden zusammenfassend unter dem Namen Reformpädagogik vereinigt. Die vorliegende Hausarbeit widmet sich dieser Thematik. Sie veranschaulicht den umfassenden Begriff, verdeutlicht dessen gesellschaftsbedeutende Erziehungsfunktion als Entwicklung und behandelt dabei insbesondere die häufig als Reformpädagogik beschriebene Epoche von 1890-1933, sowie ihren Einfluss auf die Leibeserziehung, speziell das Natürliche Turnen, und verdeutlicht ihre Anwendung samt Gegenwartsbezug in der heutigen Gesellschaft.
  • Produktdetails
  • Verlag: GRIN Verlag
  • Seitenzahl: 14
  • Erscheinungstermin: 5. November 2015
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783668081222
  • Artikelnr.: 44346866