20,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Vom ersten Moment Ihrer Zeugung an bekommen Sie als werdender Mensch mit, was sich um Sie herum ereignet. Ihr Körpergedächtnis speichert alle Erfahrungen. Sie können wahrnehmen, wie Ihre Eltern miteinander sind und wie sich Ihre Mutter fühlt. Vielleicht sind Sie zu Beginn der Schwangerschaft nicht allein im Bauch Ihrer Mutter. Sie können Ihren Bruder oder Ihre Schwester spüren. Sie hören sein oder ihr Herz schlagen und bewegen sich zusammen mit ihm oder ihr und spielen in den Ozeanen des Fruchtwassers. Eines Tages hört der Andere auf, zu wachsen. Sein Herz wird schwächer und er stirbt. Dann…mehr

Produktbeschreibung
Vom ersten Moment Ihrer Zeugung an bekommen Sie als werdender Mensch mit, was sich um Sie herum ereignet. Ihr Körpergedächtnis speichert alle Erfahrungen. Sie können wahrnehmen, wie Ihre Eltern miteinander sind und wie sich Ihre Mutter fühlt. Vielleicht sind Sie zu Beginn der Schwangerschaft nicht allein im Bauch Ihrer Mutter. Sie können Ihren Bruder oder Ihre Schwester spüren. Sie hören sein oder ihr Herz schlagen und bewegen sich zusammen mit ihm oder ihr und spielen in den Ozeanen des Fruchtwassers. Eines Tages hört der Andere auf, zu wachsen. Sein Herz wird schwächer und er stirbt. Dann sind Sie allein. Nach der Geburt legt sich ein Schleier des Vergessens auf alles was Sie vorher erfahren haben. Ist alles das, was Sie damals erlebt haben, spurlos verschwunden und erledigt?... Einfühlsam und verständlich werden das Phänomen der verlorenen Zwillinge und Heilungsmöglichkeiten beschrieben.
  • Produktdetails
  • Verlag: Königsweg
  • 4., überarb. u.d erw. Aufl.
  • Seitenzahl: 292
  • Erscheinungstermin: Januar 2013
  • Deutsch
  • Abmessung: 212mm x 151mm x 20mm
  • Gewicht: 423g
  • ISBN-13: 9783981247121
  • ISBN-10: 3981247124
  • Artikelnr.: 36896562
Autorenporträt
Bettina Austermann, Jahrgang 1965 ist Sozialpädagogin und Heilpraktikerin für Psychotherapie, Ausbildungen in Gestalttherapie, NLP, Systemaufstellungen.

Alfred R. Austermann, Jahrgang 1960 ist Diplompsychologe, Heilpraktiker, seit übe rfünfundzwanzig Jahren arbeiten er therapeutisch mit Menschen, umfangreiche körper- und gestalttherapeutische Ausbildungen begleiteten seinen Weg ebenso wie die Systemaufstellungen, Traumatheraie und psychodramatische Methoden.
Inhaltsangabe
2 Interview mit einem Spezialisten für pränatale Medizin: Docteur Sartenaer
5 Die Häufigkeit von Zwillingen zu Beginn der Schwangerschaft
7 Mehrlingsreduktion nach Hormonbehandlung und künstlicher Befruchtung
8 Der Embryo nimmt wahr und erinnert sich
9 Der gestorbene Zwilling verschwindet - Wohin?
11 Ein Zwilling stirbt bei der Geburt
13 Bemerkt die werdende Mutter den Tod eines Zwillings?
14 Eine Hebamme erzählt
15 Einsamkeit, Panikattacken, Schuldgefühle, Bindungsängste...Die Symptome des allein geborenen Zwillings
16 Mit einem Bein beim Zwilling im Totenreich
19 Beziehungen: Allein geborene Zwillinge lieben anders
20 Schwierigen Kindern fehlt manchmal der Zwilling
21 Wenn Eltern einen Zwilling verloren haben
23 Den verlorenen Zwilling wiederentdecken
24 Auf dem Weg zur Heilung
25 Du hast mich niemals wirklich verlassen -
26 Künstler, Einfühlsame, Weise - Die Stärken des überlebenden Zwillings
29 Aus Briefen von Betroffenen