Wandtafel Traditionelle Europäische Naturheilkunde TEN - Garvelmann, Friedemann; Raimann, Christian; Wirth, Erika
16,99 €
versandkostenfrei*


inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
8 °P sammeln

    Poster

Dargestellt ist u. a. die Zuordnung der humoralen Qualitäten (warm/kalt und feucht/trocken) der Natur-Elemente mit ihrer Repräsentanz in den vier Kardinalsäften und deren primären Organsystemen. Darüber hinaus werden Beispiele von Heilpflanzen entsprechend ihren humoralen Wirkungsprinzipien gezeigt, ergänzt durch die Beschreibung der Kernelemente der humoralen Physiologie und Pathophysiologie. Die Wandtafel eignet sich sowohl für den Patientendialog in der TEN / TEM-Praxis, als auch als Lehrmaterial in der humoralmedizinischen Aus- und Weiterbildung. Sie ist damit eine sinnvolle Ergänzung zu…mehr

Produktbeschreibung
Dargestellt ist u. a. die Zuordnung der humoralen Qualitäten (warm/kalt und feucht/trocken) der Natur-Elemente mit ihrer Repräsentanz in den vier Kardinalsäften und deren primären Organsystemen. Darüber hinaus werden Beispiele von Heilpflanzen entsprechend ihren humoralen Wirkungsprinzipien gezeigt, ergänzt durch die Beschreibung der Kernelemente der humoralen Physiologie und Pathophysiologie. Die Wandtafel eignet sich sowohl für den Patientendialog in der TEN / TEM-Praxis, als auch als Lehrmaterial in der humoralmedizinischen Aus- und Weiterbildung. Sie ist damit eine sinnvolle Ergänzung zu den ebenfalls im BACOPA Verlag erschienenen Büchern "Grundlagen der Traditionellen Europäischen Naturheilkunde TEN" und "Humoralmedizinische Praxis".
  • Produktdetails
  • Verlag: Bacopa
  • Seitenzahl: 1
  • Erscheinungstermin: 26. Mai 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 760mm x 110mm x 80mm
  • Gewicht: 362g
  • ISBN-13: 9783903071384
  • ISBN-10: 3903071382
  • Artikelnr.: 48035684
Autorenporträt
Erika Wirth: 2008-2014 Jährliche Weiterbildungen in Traditionell Europäischer Naturheilkunde TEN und Irisdiagnose gemäss der Denk- und Arbeitsweise in der TEN bei Friedemann Garvelmann, Heilpraktiker, Jim Müller, Heilpraktiker 2012 Weiterbildung bei Weleda Schweiz 2010 Imaginationsarbeit mit Kindern bei Christian Lerch, Luzern 2008 Weiterbildungen in Schock und Traumatherapie, Meta-Medizin 2007-2009 Fortbildungen in Spagyrik bei Conwitha Lapke und Aurora Pharma, Zürich 2007 Bioresonanzfortbildung 2004-2007 Fortlaufende Augendiagnose- und Phytotherapieweiterbildungen bei Heilpraktiker Josef Karl und Arbeitskreis für Augendiagnose Josef Angerer, München 2004 Wesensgemässe Pflanzenheilkunde, Roger und Hildegard Kalbermatten, Ceres 2004 Weiterbildungen in Schwermetallausleitung 2001-2004 Ortho-Bionomy Ausbildung, Deutschland und Schweiz 2002 Eröffnung eigener Naturheilpraxis in Zug 1998-2001 Ausbildung zur Heilpraktikerin, Akademie für Naturheilkunde, Paramed in Baar 1996-1997 Bioresonanzausbildung in Deutschland 1996-2002 Anstellung in Naturheilpraxis in Zug 1996 Ausbildung in Men-la System, Psychokinesiologie, USA 1994-1996 Shiatsuausbildung Stufe 1-4 1992-1996 Beleuchterin für Theater und Konzerte 1988-1992 Ecole Nationale Superieure des Beaux Arts, Paris