Sanfte Schmetterlings-Babymassage - Meyer, Andreas
16,80 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Auf Eva Reich, Tochter von Wilhelm Reich, geht die Sanfte Schmetterlings-Babymassage zurück. Diese therapeutische Methode zur Entwicklung und Heilung der Lebenskräfte im Menschen wird in diesem Buch erstmals umfassend und im Zusammenhang mit anthroposophischer Menschenkunde und der Lebenskräfteforschung dargestellt. Die Text- und Bildanleitung zur Massage soll es werdenden Eltern, Pädagogen, Therapeuten und jedem interessierten Menschen leicht machen, sie zu erlernen und damit Lebensförderndes tun zu können. Auch den Vätern und Männern insgesamt kann dadurch geholfen werden, einen tieferen…mehr

Produktbeschreibung
Auf Eva Reich, Tochter von Wilhelm Reich, geht die Sanfte Schmetterlings-Babymassage zurück. Diese therapeutische Methode zur Entwicklung und Heilung der Lebenskräfte im Menschen wird in diesem Buch erstmals umfassend und im Zusammenhang mit anthroposophischer Menschenkunde und der Lebenskräfteforschung dargestellt. Die Text- und Bildanleitung zur Massage soll es werdenden Eltern, Pädagogen, Therapeuten und jedem interessierten Menschen leicht machen, sie zu erlernen und damit Lebensförderndes tun zu können. Auch den Vätern und Männern insgesamt kann dadurch geholfen werden, einen tieferen Zugang zum Kind und zu inneren Prozessen zu finden, der sonst den Frauen vorbehalten bleibt. Anschauliche Illustrationen zu den Massage-Varianten machen den Einstieg für jeden und jede einfach. Praxisbeispiele aus unterschiedlichen Arbeits- und Lebensfeldern vertiefen das Verständnis und den Umgang mit dieser Massage und zeigen die Dimension auf, um die es bei diesem Thema geht. Ein historisches Kapitel befasst sich mit dem Wirken der US-Bürgerin Eva Reich in der DDR Mitte der 80er Jahre.
  • Produktdetails
  • Verlag: Info Drei
  • Seitenzahl: 128
  • Erscheinungstermin: 9. Februar 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 152mm x 12mm
  • Gewicht: 212g
  • ISBN-13: 9783957790262
  • ISBN-10: 3957790263
  • Artikelnr.: 42138667
Autorenporträt
Andreas Meyer, geboren 1963, studierte Theologie, Pädagogik, Psychologie und Neogräzistik in Berlin. Neben der Arbeit in Kliniken und in der Leitung therapeutischer Einrichtungen arbeitet er seit 1988 als Therapeut in eigener Praxis. Er ist auch als pädagogisch-psychologischer Berater sowie als Dozent in Ausbildungsstätten im In- und Ausland tätig. Andreas Meyer ist Autor zahlreicher Bücher.