Ohne ein Wort - Barclay, Linwood
Zur Bildergalerie
    Broschiertes Buch

44 Kundenbewertungen

'Ich wollte, Ihr wärt tot!' Das wünscht die 14-jährige Cynthia ihren Eltern. Als sie am nächsten Tag aufwacht, sind ihr Vater und ihre Mutter verschwunden. Auch ihr Bruder ist weg. Spurlos. Ohne ein Wort. Kein Hinweis, keine Nachricht bleiben für Cynthia zurück. Erst 25 Jahre später, als sie selbst eine Familie hat, tauchen geheimnisvolle Hinweise aus ihrer Vergangenheit auf.
Mysteriös, gefährlich, tödlich - etwas Böses kehrt zurück.
…mehr

Produktbeschreibung
'Ich wollte, Ihr wärt tot!'
Das wünscht die 14-jährige Cynthia ihren Eltern. Als sie am nächsten Tag aufwacht, sind ihr Vater und ihre Mutter verschwunden. Auch ihr Bruder ist weg. Spurlos. Ohne ein Wort. Kein Hinweis, keine Nachricht bleiben für Cynthia zurück. Erst 25 Jahre später, als sie selbst eine Familie hat, tauchen geheimnisvolle Hinweise aus ihrer Vergangenheit auf.

Mysteriös, gefährlich, tödlich - etwas Böses kehrt zurück.
  • Produktdetails
  • Ullstein Taschenbuch Nr.26743
  • Verlag: Ullstein Tb
  • Originaltitel: No Time for Goodbye
  • Seitenzahl: 491
  • Erscheinungstermin: Juni 2007
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 121mm x 29mm
  • Gewicht: 342g
  • ISBN-13: 9783548267432
  • ISBN-10: 3548267432
  • Artikelnr.: 22768785
Autorenporträt
Barclay, LinwoodLinwood Barclay, geboren 1955, stammt aus den USA, lebt aber seit seiner Kindheit in Kanada. Er studierte Englische Literatur an der Trent University in Peterborough, Ontario, und arbeitete bis 2008 als Journalist. Im »Toronto Star«, Kanadas größter Tageszeitung, hatte er eine beliebte Kolumne. Sein erster Thriller, »Ohne ein Wort« (2007), war auf Anhieb ein internationaler Bestseller. Er hat zwei erwachsene Kinder und lebt mit seiner Frau in der Nähe von Toronto.