-21%
26,99 €
Statt 34,00 €**
26,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Statt 34,00 €**
26,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Statt 34,00 €**
-21%
26,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Statt 34,00 €**
-21%
26,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: PDF


Die sozialen Formen in unserer Gesellschaft sind unübersehbar im Wandel begriffen. In privaten wie öffentlichen Bereichen und Einrichtungen wird mit Kulturtransfer, der Neuerfindung oder Veränderung von Ritualen experimentiert. Während bisher das Starre und Zwanghafte an Ritualen betont wurde, gilt die Aufmerksamkeit jetzt ihrer dynamischen Dimension - wer schafft, verändert oder bewahrt sie? Die interdisziplinären Beiträge bieten theoretische und empirische Zugänge zur aktuellen Debatte um Dynamik und Wirksamkeit von Ritualen. Im Austausch von Wissenschaftlern und Praktikern entsteht ein…mehr

Produktbeschreibung
Die sozialen Formen in unserer Gesellschaft sind unübersehbar im Wandel begriffen. In privaten wie öffentlichen Bereichen und Einrichtungen wird mit Kulturtransfer, der Neuerfindung oder Veränderung von Ritualen experimentiert. Während bisher das Starre und Zwanghafte an Ritualen betont wurde, gilt die Aufmerksamkeit jetzt ihrer dynamischen Dimension - wer schafft, verändert oder bewahrt sie? Die interdisziplinären Beiträge bieten theoretische und empirische Zugänge zur aktuellen Debatte um Dynamik und Wirksamkeit von Ritualen. Im Austausch von Wissenschaftlern und Praktikern entsteht ein lebensnaher Diskurs. Besondere Aufmerksamkeit gilt dabei gesundheits- und gesellschaftspolitischen Themen und der Frage, ob sich hier neue, flexiblere Ritualräume und -strukturen finden oder ob mit der 'Demokratisierung' des Rituellen dessen eigentlicher Kern zerfällt. Mit Beiträgen von Fletcher DuBois, Norbert Groeben, Henrik Jungaberle, Klaus-Peter Köpping, Luis Eduardo Luna, Stephan Marks, Ralph Metzner, Sabine Rittner, Fritz Roth, William Sax, Wilhelm Schmid, Jochen Schweitzer, Juraj Styk, Rolf Verres, Beate Weber, Konstantin Wecker

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, D ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Psychosozial-Verlag
  • Seitenzahl: 397
  • Erscheinungstermin: 01.11.2006
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783837967036
  • Artikelnr.: 42016603
Autorenporträt
Henrik Jungaberle, geboren 1967, ist Wissenschaftler, Präventionspraktiker und Berater. Er forscht seit langem zur Wirkung und zum Umgang mit Drogen. Im Projekt RISA am Universitätsklinikum Heidelberg begleitete er zehn Jahre lang Jugendliche und Erwachsene, um deren Erfahrungen mit den verschiedensten Substanzen zu untersuchen. Ebenfalls entwickelte er REBOUND, ein filmisches Aufklärungsprogramm für Kinder- und Jugendeinrichtungen.