9,99
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Ein neuer Fall für die provenzalische Kommissarin Isabelle Bonnet und ihren Assistenten Apollinaire vom Bestseller-Autor Pierre Martin. Band 6 der erfolgreichen Krimi-Reihe, die den Leser in das malerische Provence-Dorf Fragolin führt
Untermalt vom Summen der Zikaden und Lavendelduft gleiten die Tage in Fragolin in der Provence friedlich vorüber. Bis das Undenkbare geschieht und das Städtchen jäh aus dem sanften Sommerschlummer reißt: Eines Morgens findet man den Bürgermeister Thierry - tot, mit durchschnittener Kehle. Zwar waren er und Kommissarin Isabelle Bonnet schon länger kein Paar…mehr

Produktbeschreibung
Ein neuer Fall für die provenzalische Kommissarin Isabelle Bonnet und ihren Assistenten Apollinaire vom Bestseller-Autor Pierre Martin.
Band 6 der erfolgreichen Krimi-Reihe, die den Leser in das malerische Provence-Dorf Fragolin führt

Untermalt vom Summen der Zikaden und Lavendelduft gleiten die Tage in Fragolin in der Provence friedlich vorüber. Bis das Undenkbare geschieht und das Städtchen jäh aus dem sanften Sommerschlummer reißt: Eines Morgens findet man den Bürgermeister Thierry - tot, mit durchschnittener Kehle. Zwar waren er und Kommissarin Isabelle Bonnet schon länger kein Paar mehr, dennoch trifft sein Tod Isabelle zutiefst. Dabei werden gerade jetzt die Fähigkeiten von Madame le Commissaire gebraucht, denn am Tatort gibt es keine brauchbaren Spuren. Und wer sollte schon einen Grund gehabt haben, den beliebten Bürgermeister zu ermorden? Ihre Nachforschungen führen Isabelle zum Tatort nach Sanary-sur-Mer, jenem Küstenort, in dem in den Dreißiger und Vierziger Jahren viele deutsche Künstler und Intellektuelle Zuflucht gefunden haben.
Band 1: Madame le Commissaire und der verschwundene Engländer
Band 2: Madame le Commissaire und die späte Rache
Band 3: Madame le Commissaire und der Tod des Polizeichefs
Band 4: Madame le Commissaire und das geheimnisvolle Bild
Band 5: Madame le Commissaire und die tote Nonne

Madame le Commissaire und der tote Liebhaber von Pierre Martin – aus der bücher.de Redaktion:

Seit über fünf Jahren schreibt der deutsche Schriftsteller Pierre Martin jedes Jahr einen neuen Kriminalroman mit der Figur Madame le Commissaire Isabelle Bonnet in der Hauptrolle. Im April 2014 veröffentlichte Pierre Martin den ersten Band der beliebten Krimireihe „Madame le Commissaire“, die zu Beginn der Serie eine Spezialeinheit in Paris leitete, jedoch durch ein Sprengstoffattentat schwer verletzt wurde. Zur Erholung reist Isabelle Bonnet an ihren Geburtstort an der Côte d'Azur um sich zu erholen. Doch auch in dem sonst so ruhigen Örtchen Fragolin kommt Madame le Commissaire nicht zur Ruhe, denn als in einer Villa eine Frauenleiche entdeckt wird, beginnt sie sofort zu ermitteln…

Pierre Martin Band 6: Madame le Commissaire und der tote Liebhaber

Die Pierre Martin Neuerscheinung Madame le Commissaire und der tote Liebhaber beginnt damit, dass Madame le Commissaire Isabelle Bonnet ein Bombensplitter an der Wirbelsäule entfernt wurde und sie vier Wochen in den provenzalischen Alpilles zur Reha verbringt. Vom Bürgermeister von Fragolin Thierry Blès hat sie sich getrennt, da ihr im Krankenhaus klar geworden ist, dass ihre Beziehung keine Zukunft hat. Eigentlich hätte ihr Kollege Apollinaire sie in Saint-Rémy abholen sollen, doch stattdessen lies Rouven Mardrinac, mit dem Madame le Commissaire bereits in der Vergangenheit eine Liaison hatte, sie von seinem Chauffeur abholen. Rouven Mardrinac ist ein milliardenschwerer Kunstsammler, der ständig in der ganzen Welt unterwegs ist und sich aktuell in Paris aufhält. In ihrer Freizeit spielt Madame le Commissaire gerne Boule, schließlich gehört sie zur Stammmannschaft in Fragolin. Spannend wird es als Isabelle Bonnets Ex-Partner und Bürgermeister von Fragolin Thierry tot aufgefunden wird und zunächst keine verwertbaren Spuren am Tatort aufzufinden sind…

Wer steckt hinter dem Pseudonym Pierre Martin?

Ein deutscher Schriftsteller, der Kriminalromane verfasst, die in Frankreich sowie in Italien spielen und dessen Hauptfiguren die Kommissarin Isabelle Bonnet und ihr Assistent Apollinaire sind, nennt sich Pierre Martin. Das Geheimnis, wer sich hinter dem Pseudonym Pierre Martin verbirgt, ist noch nicht gelüftet, somit ist Pierre Martins richtiger Name bis dato nicht offiziell bekannt. Aber ganz egal wer hinter dem Pseudonym Pierre Martin auch stecken mag, wir hoffen, auf viele weitere Pierre Martin Bücher der beliebten Kriminalreihe mit Isabelle Bonnet.
  • Produktdetails
  • Knaur Taschenbücher .52198
  • Verlag: Droemer/Knaur
  • Seitenzahl: 347
  • Erscheinungstermin: 3. Juni 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 126mm x 32mm
  • Gewicht: 304g
  • ISBN-13: 9783426521984
  • ISBN-10: 3426521989
  • Artikelnr.: 54443502
Autorenporträt
Martin, Pierre
Hinter dem Pseudonym Pierre Martin verbirgt sich ein Autor, der sich mit Romanen, die in Frankreich und in Italien spielen, einen Namen gemacht hat. Für seine Hauptfigur Madame le Commissaire hat er sich eine neue Identität zugelegt.