EUR 11,95
Portofrei*
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

In diesem Roman wird die Geschichte der schönen Conny erzählt, die versucht ihrem traurigen Schicksal zu entrinnen. Dass sie als Kind missbraucht wurde, verfolgt sie unterbewusst bis in die Gegenwart. Alle ihre Beziehungen zu Männern scheitern und bald gerät sie in den kriminellen Dunstkreis von Zuhältern, der sie immer tiefer ins Rotlichtmilieu hineinzieht.Die Bordellstraße in Braunschweig ist das Zentrum jenes Kreises, dem Conny schon bald zu entrinnen versucht. Aber die erbarmungslosen Zuhälter lassen ihr kaum eine Chance zu entkommen. Nur der Glaube an eine bessere Welt und ihr Mut bringen…mehr

Produktbeschreibung
In diesem Roman wird die Geschichte der schönen Conny erzählt, die versucht ihrem traurigen Schicksal zu entrinnen. Dass sie als Kind missbraucht wurde, verfolgt sie unterbewusst bis in die Gegenwart. Alle ihre Beziehungen zu Männern scheitern und bald gerät sie in den kriminellen Dunstkreis von Zuhältern, der sie immer tiefer ins Rotlichtmilieu hineinzieht.Die Bordellstraße in Braunschweig ist das Zentrum jenes Kreises, dem Conny schon bald zu entrinnen versucht. Aber die erbarmungslosen Zuhälter lassen ihr kaum eine Chance zu entkommen. Nur der Glaube an eine bessere Welt und ihr Mut bringen Conny über Umwege zu Menschen, die es gut mit ihr meinen. Sie entschließt sich nach einer ambulanten Therapie zu einem sechsmonatigen Aufenthalt in einer psychiatrischen Fachklinik, der ihr Leben nachhaltig verändert.
Eine dramatische Geschichte über Prostitution, Vergewaltigung, Drogen und über den verzweifelten Wunsch und die Hoffnung, dem gefährlichen Sog des Rotlichtmilieus ein für allemal zu entkommen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Aavaa
  • 1. Aufl.
  • Seitenzahl: 239
  • 2013
  • Ausstattung/Bilder: 239 S.
  • Deutsch
  • Abmessung: 205mm x 151mm x 17mm
  • Gewicht: 328g
  • ISBN-13: 9783845906300
  • ISBN-10: 3845906308
  • Best.Nr.: 36959884
Autorenporträt
Corinne van de Luchteren, geboren 1967 in Wangen, lebt heute in Bremen. Neben der Leidenschaft zum Schreiben malt sie und ist ehrenamtlich im Tierschutz tätig.