49,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Termindruck, Meetings, administrative Tätigkeiten und lästiger E-Mail-Verkehr sind nur einige Gründe, weshalb viele Führungskräfte nicht dort sind, wo sie eigentlich sein sollten - am Ort der Wertschöpfung.
Um produzierende Unternehmen wettbewerbsfähig zu halten, darf Führung nicht vom Büro aus erfolgen, sondern muss direkt in der Fabrik stattfinden. Nur dann lässt sich eine höhere Produktivität erzielen.
Das Buch richtet sich an Führungskräfte in produzierenden Unternehmen, die sich nicht mit dem Status Quo zufrieden geben
Wer durch Führung wirken will, sollte dieses Buch
…mehr

Produktbeschreibung
Termindruck, Meetings, administrative Tätigkeiten und lästiger E-Mail-Verkehr sind nur einige Gründe, weshalb viele Führungskräfte nicht dort sind, wo sie eigentlich sein sollten - am Ort der Wertschöpfung.

Um produzierende Unternehmen wettbewerbsfähig zu halten, darf Führung nicht vom Büro aus erfolgen, sondern muss direkt in der Fabrik stattfinden. Nur dann lässt sich eine höhere Produktivität erzielen.

Das Buch richtet sich an Führungskräfte in produzierenden Unternehmen, die sich nicht mit dem Status Quo zufrieden geben

Wer durch Führung wirken will, sollte dieses Buch lesen.

"Besonders stechen [Peters] Methoden hervor, die Handlungssicherheit geben und schnell Wirkung erzielen."
Maschinenmarkt

Peters "zeigt, wie es gelingt, Prozesse vor Ort konsequent und nachhaltig zu entwickeln und zu optimieren."
Qualität und Zuverlässigkeit
  • Produktdetails
  • Verlag: Log_X
  • 2., erw. Aufl.
  • Seitenzahl: 160
  • Erscheinungstermin: Dezember 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 246mm x 174mm x 17mm
  • Gewicht: 576g
  • ISBN-13: 9783932298615
  • ISBN-10: 3932298616
  • Artikelnr.: 45502910
Autorenporträt
Peters, Remco
Remco Peters studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität Groningen (Niederlande). Seit 18 Jahren ist er als Trainer, Berater und Coach in namhaften internationalen Industrieunternehmen tätig. Schwerpunkte seiner Tätigkeit liegen darin, Unternehmen und Führungskräfte im Veränderungsprozess einer Lean Transformation zu begleiten. Seit 2013 ist Remco Peters für die Staufen AG als Partner tätig und verantwortet das Themenfeld Lean Leadership und Shopfloor Management. Sein Motto: "Know-why geht vor Know-how."
Inhaltsangabe
Der Inhalt auf einen Blick

Vorwort
Geleitwort

Kapitel 1
Zukunft der Fabriken
Auf dem Weg zum 'Lean Enterprise'

Kapitel 2
Das Bild klar vor Augen
Den Zielzustand definieren

Kapitel 3
Führungsverhalten als Fundament
Die Voraussetzungen schaffen

Kapitel 4
Bewährungsprobe im Alltag
Umsetzen und lernen

Kapitel 5
Eine Frage der Konsequenz
Stabilisieren und Nachhaltigkeit sichern

Kapitel 6
Zur Exzellenz führen
Vom Shopfloor Management zu Lean Leadership

Praxishilfen und Tipps