-5%
18,90 €
Statt 19,90 €**
18,90 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
0 °P sammeln
-5%
18,90 €
Statt 19,90 €**
18,90 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 19,90 €**
-5%
18,90 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 19,90 €**
-5%
18,90 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub


Arbeit, die wir wirklich, wirklich wollen - das Grundlagenwerk zur New-Work-Bewegung Wie kann die Zukunft der Arbeit aussehen? Frithjof Bergmann beschreibt in diesem Buch die neuen Perspektiven der Arbeitsgesellschaft, die als "New-Work"-Konzept bekannt wurden und heute aktueller sind denn je. Im Vordergrund seiner Arbeit steht die Frage, was wir wirklich wirklich wollen, wo Talente und Stärken liegen, und wie diese mit der Arbeitswelt verknüpft und Neue umgesetzt werden können. Frithjof Bergmann, in Sachsen geboren, ist Philosoph und Anthropologe. Er wanderte als 19-Jähriger nach Amerika aus…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 1.84MB
Produktbeschreibung
Arbeit, die wir wirklich, wirklich wollen - das Grundlagenwerk zur New-Work-Bewegung Wie kann die Zukunft der Arbeit aussehen? Frithjof Bergmann beschreibt in diesem Buch die neuen Perspektiven der Arbeitsgesellschaft, die als "New-Work"-Konzept bekannt wurden und heute aktueller sind denn je. Im Vordergrund seiner Arbeit steht die Frage, was wir wirklich wirklich wollen, wo Talente und Stärken liegen, und wie diese mit der Arbeitswelt verknüpft und Neue umgesetzt werden können. Frithjof Bergmann, in Sachsen geboren, ist Philosoph und Anthropologe. Er wanderte als 19-Jähriger nach Amerika aus und lehrte als Philosophieprofessor in Princeton, Standford, Chicago, Berkeley und Ann Arbor. Als Erfinder der "New Work" berät er seit Jahrzehnten Wirt- schaftsverbände, Unternehmen, Regierungen und Kommunen in aller Welt. Ausgehend von der Untersuchung des Freiheits- begriffs entwickelte er die Vision einer humaneren und lebens- werten Zukunft, durch den intelligenten Gebrauch innovativer Technologien.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, D, I, L, NL ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Arbor
  • Seitenzahl: 426
  • Erscheinungstermin: 09.03.2020
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783867812849
  • Artikelnr.: 58940823
Rezensionen

Süddeutsche Zeitung - Rezension
Süddeutsche Zeitung | Besprechung von 24.11.2007

Zum Thema
Wirtschaft zum Anfassen
Frithjof Bergmann: Neue Arbeit, neue Kultur, Arbor Verlag, Freiamt 2004, 432 Seiten, 24,80 Euro.
Bergmann präsentiert eine leidenschaftliche Streitschrift für eine intelligentere, humanere und auch sinnlichere Wirtschaft.
Erfahrungen eines Bergsteigers
Georg Bachler: Spitzenleistung. Grenzerfahrungen und Erfolgsprinzipien beim Managen und Bergsteigen, Redline Wirtschaft, Frankfurt 2003, 220 Seiten, 15,90 Euro.
Georg Bachler plädiert für eine Mitmach-Ökonomie, in der sich alle frei entfalten können. Er überträgt seine Erfahrungen als früherer Extrem-Bergsteiger auf die Wirtschaft.
SZdigital: Alle Rechte vorbehalten – Süddeutsche Zeitung GmbH, München
Eine Dienstleistung der DIZ München GmbH