6,99
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Ihre Eltern müssen verreisen und Lena soll deshalb ein paar Wochen ins Internat. Dazu hat sie überhaupt keine Lust! Aber wenn schon Internat, dann soll es wenigstens das Burginternat Rosenstein sein. Denn Lena träumt davon, eines Tages eine berühmte Forscherin zu sein. Am liebsten würde sie eine echte Ritterinnen-Rüstung entdecken! Auf der Burg findet sie heraus, dass dort einst die Prinzessin von Rosenstein lebte. Ob sie eine Ritterin war? Lena gründet mit vier anderen die Bande der Ritterinnen und macht sich auf die Suche nach den Geheimnissen der alten Burg. Die fünf Freundinnen lassen sich…mehr

Produktbeschreibung
Ihre Eltern müssen verreisen und Lena soll deshalb ein paar Wochen ins Internat. Dazu hat sie überhaupt keine Lust! Aber wenn schon Internat, dann soll es wenigstens das Burginternat Rosenstein sein. Denn Lena träumt davon, eines Tages eine berühmte Forscherin zu sein. Am liebsten würde sie eine echte Ritterinnen-Rüstung entdecken!
Auf der Burg findet sie heraus, dass dort einst die Prinzessin von Rosenstein lebte. Ob sie eine Ritterin war? Lena gründet mit vier anderen die Bande der Ritterinnen und macht sich auf die Suche nach den Geheimnissen der alten Burg. Die fünf Freundinnen lassen sich eine Menge einfallen, damit auch Mia in ihrem Rollstuhl überall dabei sein kann. Dann machen sie eine sensationelle Entdeckung.

Ein Abenteuerroman ab 8 Jahren über Freundschaft, Inklusion, Ritterinnen und kluge Mädchen.
  • Produktdetails
  • Die Bande der Ritterinnen .1
  • Verlag: Books On Demand
  • Seitenzahl: 140
  • Altersempfehlung: ab 8 Jahren
  • Erscheinungstermin: 20. Juni 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 221mm x 159mm x 12mm
  • Gewicht: 232g
  • ISBN-13: 9783752860511
  • ISBN-10: 3752860510
  • Artikelnr.: 53017417
Autorenporträt
Stark, Lilo
Lilo Stark - unter diesem Namen schreibt die Dozentin und Autorin Dr. Anette Huesmann. Sie wurde 1961 in Niedersachsen geboren und wuchs im Ostalbkreis auf. Als Kind las sie am liebsten die Bücher von Astrid Lindgren, besonders die Abenteuer von Pippi Langstrumpf hatten es ihr angetan. Das Studium führte Anette Huesmann nach Heidelberg, wo sie bis heute lebt und arbeitet. Präzise Recherchen und eine lebendige Sprache sind wesentlich für ihre Arbeit als Wissenschaftsjournalistin und auch ihre Bücher zeichnen sich dadurch aus. Sie hat schon mehrere Krimis und Kinderbücher geschrieben und gibt Workshops zum Kreativen Schreiben. Mehr über Anette Huesmann: www.die-schreibtrainerin.de.