Die Kraft positiven Denkens - Peale, Norman V.

16,00
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Gebundenes Buch

Jetzt bewerten

Mit Hoffnung und Zuversicht lässt sich jedes Problem lösen - wie, das beschreibt der Autor mit klaren und einfachen Worten in diesem Weltbestseller, der bereits Millionen Menschen überzeugt und geholfen hat. Viele Menschen machen sich das Leben schwer, indem sie unnütz Energie und Lebenskraft vergeuden. Der erste Schritt zu neuer Energie liegt nach Peale in einer bewussten Reduktion unseres Lebenstempos. Wer lernt, die körperlichen, geistigen und seelischen Kräfte zu bündeln, dem kann das Negative nichts mehr anhaben. Die Lösung liegt im Menschen selbst: Wie du denkst, so wirst du sein. Der Titel ist seit 1954 ununterbrochen lieferbar.…mehr

Produktbeschreibung
Mit Hoffnung und Zuversicht lässt sich jedes Problem lösen - wie, das beschreibt der Autor mit klaren und einfachen Worten in diesem Weltbestseller, der bereits Millionen Menschen überzeugt und geholfen hat. Viele Menschen machen sich das Leben schwer, indem sie unnütz Energie und Lebenskraft vergeuden. Der erste Schritt zu neuer Energie liegt nach Peale in einer bewussten Reduktion unseres Lebenstempos. Wer lernt, die körperlichen, geistigen und seelischen Kräfte zu bündeln, dem kann das Negative nichts mehr anhaben. Die Lösung liegt im Menschen selbst: Wie du denkst, so wirst du sein. Der Titel ist seit 1954 ununterbrochen lieferbar.
  • Produktdetails
  • Verlag: Oesch Verlag
  • 4. Aufl.
  • Seitenzahl: 239
  • Erscheinungstermin: Dezember 2003
  • Deutsch
  • Abmessung: 218mm x 137mm x 22mm
  • Gewicht: 390g
  • ISBN-13: 9783035000504
  • ISBN-10: 3035000506
  • Artikelnr.: 11187766
Autorenporträt
Dr. Norman Vincent Peale,1898-1993. Theologiestudium, ab 1932 Pfarrer an der Marble Collegiate Church in New York, einer der ältesten Kirchen Amerikas. DIE KRAFT POSITIVEN DENKENS, sein erstes Buch, gechrieben 1949, machte Peale weltberühmt. Das Manuskript wurde zunächst von vielen Verlagen abgelehnt und erst im Oktober 1952 veröffentlicht - es eroberte die Bestsellerliste der New York Times im Sturm.