4,99
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Gebundenes Buch

Jetzt bewerten

Die Geschichte der deutschen Autos der 1950er Jahre ist auch eine Kulturgeschichte der zwei jungen deutschen Staaten. Walter Hönscheidt, der diese Zeit selbst erlebt hat, hat sie nun dokumentiert. In den frühen Fünfzigern fanden die Menschen in der jungen Bundesrepublik und der jungen DDR langsam zu sich. Die schlimmsten Zeiten waren vorüber, fast alle hatten wieder ein festes Dach über dem Kopf, ausreichend zu essen und Arbeit. An ein Auto war für die meisten Deutschen damals aber freilich noch nicht zu denken. Umso spannender, wenn man mal eines sah - eines Tages würde man sich so etwas…mehr

Produktbeschreibung
Die Geschichte der deutschen Autos der 1950er Jahre ist auch eine Kulturgeschichte der zwei jungen deutschen Staaten. Walter Hönscheidt, der diese Zeit selbst erlebt hat, hat sie nun dokumentiert.
In den frühen Fünfzigern fanden die Menschen in der jungen Bundesrepublik und der jungen DDR langsam zu sich. Die schlimmsten Zeiten waren vorüber, fast alle hatten wieder ein festes Dach über dem Kopf, ausreichend zu essen und Arbeit. An ein Auto war für die meisten Deutschen damals aber freilich noch nicht zu denken. Umso spannender, wenn man mal eines sah - eines Tages würde man sich so etwas bestimmt auch leisten können!
Walter Hönscheidt, selbst ein Kind der Zeit, erzählt die Geschichte der 1950er Jahre aus der Perspektive eines leidenschaftlichen Autofans: Er verknüpft die Geschichte der Wirtschaftswunderjahre unmittelbar mit der Geschichte der Autos der 1950er Jahre. Dabei kann er nicht nur seine direkten Erinnerungen an diese Zeit, sondern auch noch viele eigene Fotografien von Autos der 50er Jahre und Szenerien rund um diese Autos beisteuern.
"Wirtschaftswunderwagen" verbindet das Erscheinen neuer Modelle unmittelbar mit gesellschaftlichen und politischen Ereignissen und stellt eine Verbindung her, die uns heute logisch erscheint: das Auto als nicht mehr wegzudenkender Teil unseres Lebens.
Unter anderem mit diesen Autos: Lloyd LP 300, Alfa Romeo 1900, Porsche 356, Mercedes-Benz 300, Ford Thunderbird, Citroën DS, Opel Rekord, Wartburg 311, Messerschmitt Tg 500, VW Käfer
  • Produktdetails
  • Verlag: Delius Klasing
  • Seitenzahl: 160
  • Erscheinungstermin: 12. April 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 186mm x 128mm x 15mm
  • Gewicht: 315g
  • ISBN-13: 9783667104670
  • ISBN-10: 3667104677
  • Artikelnr.: 44226183
Autorenporträt
Walter Hönscheidt arbeitet als freier Journalist für renommierte Tageszeitungen. Er war lange Jahre beim deutschen Alfa Romeo-Importeur für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zuständig.
Rezensionen
Besprechung von 31.05.2016
Wirtschaftswunderautos

Chronik der Wirtschaftswunderwelt auf vier Rädern: Schwarzweiß ist Ehrensache im Fall der Fotos in dem schön gestalteten kleinen Handbuch "Wirtschaftswunderwagen". Denn der Autor Walter Hönscheidt zählt in seiner "automobilen Zeitgeschichte der 50er Jahre" nicht nur Fakten zu den Kraftfahrzeug-Ikonen des ersten Jahrzehnts nach dem Zweiten Weltkrieg auf. Stattdessen setzt er die Ära stimmig als Gesellschaftsbild mit Anekdoten und Fotografien in Szene. So gehört zu den Liebhaberstücken auch ein zeitgenössisches, auf dem heimischen Küchentisch fotografiertes Schuco-Modellauto. Sein kompaktes Format macht dieses gebundene Buch zum Taschenbuch im eigentlichen und besten Sinn: Es ist ein Vademecum der Kultur- und Automobilgeschichte, das einlädt zum Schmökern und Blättern.

pts.

"Wirtschaftswunderwagen. Automobile Zeitgeschichte der 50er Jahre". Von Walter Hönscheidt. Delius Klasing Verlag. 160 Seiten mit 48 Schwarzweißfotografien. 16,90 Euro.

Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. GmbH, Frankfurt am Main