Landesrecht Bremen
28,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Neuauflage / -produktion erscheint vorauss. März 2021
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Das Studienbuch zum Bremer Landesrecht versammelt alle zentralen landesrechtlichen Themen, die nicht nur für die Studierenden in der Hansestadt, sondern auch für alle in der Praxis Tätigen von großer Relevanz sind. Die Autorinnen und Autoren aus Wissenschaft sowie behördlicher und gerichtlicher Praxis, erörtern angefangen beim Landesverfassungsrecht über das allgemeine Landesverwaltungsrecht die Spezialmaterien des Polizeirechts, des Kommunalrechts, des Umwelt-, Bau- und Planungsrechts. Die Materien des Hochschulrechts, des Wirtschaftsverwaltungsrechts, Fragen der Diversität und des…mehr

Produktbeschreibung
Das Studienbuch zum Bremer Landesrecht versammelt alle zentralen landesrechtlichen Themen, die nicht nur für die Studierenden in der Hansestadt, sondern auch für alle in der Praxis Tätigen von großer Relevanz sind. Die Autorinnen und Autoren aus Wissenschaft sowie behördlicher und gerichtlicher Praxis, erörtern angefangen beim Landesverfassungsrecht über das allgemeine Landesverwaltungsrecht die Spezialmaterien des Polizeirechts, des Kommunalrechts, des Umwelt-, Bau- und Planungsrechts. Die Materien des Hochschulrechts, des Wirtschaftsverwaltungsrechts, Fragen der Diversität und des Datenschutzrechts sind für die Praxis auf Landes- und Kommunalebene von besonderer Relevanz und werden prägnant dargestellt.
  • Produktdetails
  • Nomos Studienbuch
  • Verlag: Nomos
  • Seitenzahl: 338
  • Erscheinungstermin: März 2021
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 149mm x 17mm
  • Gewicht: 442g
  • ISBN-13: 9783848737048
  • ISBN-10: 3848737043
  • Artikelnr.: 48490680
Autorenporträt
Andreas Fischer-Lescano lehrt Öffentliches Recht und Völkerrecht an der Universität Bremen.