48,99 €
48,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
48,99 €
48,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
48,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
48,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: PDF


Neue Herausforderungen Die 5. Auflage dieses Standardwerkes berücksichtigt die völlig neuen Herausforderungen, die sich der kriminalistischen Wissenschaft und der Praxis der Kriminalitätsbekämpfung stellen: neue Kriminalitätsphänomene, völlig veränderte Verbrechensmuster aufgrund grenzüberschreitender Straftaten, der internationale Terror sowie neuartige Tatbegehungsweisen (z.B. Internetstraftaten). Neue Mittel und Methoden Dementsprechend verändern sich die Mittel, Methoden und Verfahrensweisen der Straftatenaufdeckung, Straftatenuntersuchung und Straftatenvorbeugung, vor allem hinsichtlich…mehr

Produktbeschreibung
Neue Herausforderungen Die 5. Auflage dieses Standardwerkes berücksichtigt die völlig neuen Herausforderungen, die sich der kriminalistischen Wissenschaft und der Praxis der Kriminalitätsbekämpfung stellen: neue Kriminalitätsphänomene, völlig veränderte Verbrechensmuster aufgrund grenzüberschreitender Straftaten, der internationale Terror sowie neuartige Tatbegehungsweisen (z.B. Internetstraftaten). Neue Mittel und Methoden Dementsprechend verändern sich die Mittel, Methoden und Verfahrensweisen der Straftatenaufdeckung, Straftatenuntersuchung und Straftatenvorbeugung, vor allem hinsichtlich der kriminalistischen Taktik und Methodik, insbesondere unter Berücksichtigung der zunehmenden digitalen Vernetzung und Bearbeitung des einzelnen Strafverfahrens. Bewährtes Buchkonzept Das Buch vermittelt auch in der Neuauflage grundlegende, theoretisch begründete, durch die Praxis geprüfte und systematisch geordnete Erkenntnisse. Die Autoren beschreiben den gegenwärtigen Stand der Entwicklung der Kriminalistik als Wissenschaft und ordnen deren Erkenntnisse systematisch sowie entsprechend den Bedürfnissen der polizeilichen Straftatenbekämpfung. Die Verfasser erläutern praxisorientiert alle bedeutsamen kriminalistischen Arbeitsweisen, Mittel und Verfahren. Dabei fassen sie systematisch zusammengehörige Aspekte in jeweils einem einzigen Abschnitt zusammen. Der Schwerpunkt der einzelnen Kapitel liegt im allgemeinen kriminaltaktischen Bereich. Die Autoren geben durchgängig taktisch-methodische Hinweise und vermitteln Grundsätze, die sowohl für die Praxis als auch für die Aus- und Weiterbildung von Bedeutung sind. Diese Lehrinhalte können wirklichkeitsnah, fall- und situationsbezogen angewandt werden. Checklisten und Übersichten erschließen schnell und einprägsam die gewünschte Information.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Richard Boorberg Verlag
  • Seitenzahl: 728
  • Erscheinungstermin: 16.04.2019
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783415062917
  • Artikelnr.: 56297718
Rezensionen
Echo der Fachpresse zur 5. Auflage

»Die Autoren geben wertvolle Hinweise und vermitteln bedeutsame Grundsätze für eine wirklichkeitsnahe und situationsbezogene Arbeit. ::: Hervorzuheben ist, dass durchgehend die neuesten Judikate und Literaturquellen berücksichtigt werden. Das vorangestellte Literaturverzeichnis ist beeindruckend und lässt in hervorragender Weise eine vertiefende Auseinandersetzung mit einzelnen Fragestellungen zu. ::: Insofern ist das Handbuch der Kriminalistik uneingeschränkt empfehlenswert. Es ist ein zuverlässiger Begleiter für die kriminalistische Aus- und Fortbildung; aber auch für die polizeiliche Praxis.« Hartmut Brenneisen, Die Kriminalpolizei 3/2019

Echo der Fachpresse zur 4. Auflage

»Das Handbuch der Kriminalistik ist mittlerweile ein Dauerbrenner geworden für die Ausbildung. Nicht umsonst, denn die Lehrinhalte sind excellent dargestellt mit lehrdidaktischem Know-how. Sie sind ein Zugewinn für den Studierenden, als Repetitorium für den Insider, auch eine Lernhilfestellung für den Lehrenden. Dieses Werk überzeugt wegen seiner Multifunktionalität in den Themen, die top aufbereitet sind. Hier entäußern sich in der Sache wahrliche Cracks in der Sachfrage.«
Robert F. J. Harnischmacher, Homeland Security 2/2011

Echo der Fachpresse zur 5. Auflage »Die Autoren geben wertvolle Hinweise und vermitteln bedeutsame Grundsätze für eine wirklichkeitsnahe und situationsbezogene Arbeit. ::: Hervorzuheben ist, dass durchgehend die neuesten Judikate und Literaturquellen berücksichtigt werden. Das vorangestellte Literaturverzeichnis ist beeindruckend und lässt in hervorragender Weise eine vertiefende Auseinandersetzung mit einzelnen Fragestellungen zu. ::: Insofern ist das Handbuch der Kriminalistik uneingeschränkt empfehlenswert. Es ist ein zuverlässiger Begleiter für die kriminalistische Aus- und Fortbildung; aber auch für die polizeiliche Praxis.« Hartmut Brenneisen, Die Kriminalpolizei 3/2019 Echo der Fachpresse zur 4. Auflage

»Das Handbuch der Kriminalistik ist mittlerweile ein Dauerbrenner geworden für die Ausbildung. Nicht umsonst, denn die Lehrinhalte sind excellent dargestellt mit lehrdidaktischem Know-how. Sie sind ein Zugewinn für den Studierenden, als Repetitorium für den Insider, auch eine Lernhilfestellung für den Lehrenden. Dieses Werk überzeugt wegen seiner Multifunktionalität in den Themen, die top aufbereitet sind. Hier entäußern sich in der Sache wahrliche Cracks in der Sachfrage.«
Robert F. J. Harnischmacher, Homeland Security 2/2011