Elemente und Perspektiven der modernen Wissenschaftstheorie - Dreier, Volker
24,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Erscheint vorauss. 25. April 2020
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Das Lehrbuch führt in die klassischen Gegenstandsbereiche der modernen Wissenschaftstheorie ein. Ein Schwerpunkt liegt auf der pragmatisch ausgerichteten Perspektive dieser Disziplin, die "Wissenschaft" als eine dynamisch variable und gegenwartsbezogene soziale Institution auffasst. Ausführlich vorgestellt und mit zahlreichen Beispielen aus den Sozialwissenschaften versehen werden insbesondere die Ansätze zur Repräsentation sozialwissenschaftlicher Erkenntnis in Form von Theorien und ihre Relation zu empirischen Daten.…mehr

Produktbeschreibung
Das Lehrbuch führt in die klassischen Gegenstandsbereiche der modernen Wissenschaftstheorie ein. Ein Schwerpunkt liegt auf der pragmatisch ausgerichteten Perspektive dieser Disziplin, die "Wissenschaft" als eine dynamisch variable und gegenwartsbezogene soziale Institution auffasst. Ausführlich vorgestellt und mit zahlreichen Beispielen aus den Sozialwissenschaften versehen werden insbesondere die Ansätze zur Repräsentation sozialwissenschaftlicher Erkenntnis in Form von Theorien und ihre Relation zu empirischen Daten.
  • Produktdetails
  • Verlag: Vs Verlag Für Sozialwissenschaften
  • 1. Aufl. 2020
  • Seitenzahl: 380
  • Erscheinungstermin: 25. April 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 240mm x 148mm
  • ISBN-13: 9783531161143
  • ISBN-10: 3531161148
  • Artikelnr.: 23900465
Autorenporträt
PD Dr. Volker Dreier ist Wissenschaftlicher Angestellter am Forschungsinstitut für Soziologie an der Universität zu Köln, Redakteur der Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie und Privatdozent am Institut für Politikwissenschaft an der Universität Tübingen.
Inhaltsangabe
Aus dem Inhalt:
Ausgangspunkte ("In welcher Welt leben wir?" - Wissenschaftliche Welterkenntnis) - Wissenschaftstheorie als Metatheorie der Wissenschaft (Ziel und Aufgaben der Wissenschaftstheorie - Das Werkzeug der Wissenschaftstheorie) - Zentrale Gegenstandsbereiche (Methoden der Wissenschaften - Hypothesen und Gesetze - Erklären und Verstehen - Theorie und Erfahrung) - Anwendungen der Wissenschaftstheorie in der sozialwissenschaftlichen Praxis