Die Ordnung des Nutzens und der Nutzen der Ordnung - Hofmann, Wilhelm
109,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Jeremy Bentham gilt als Gründervater des Utilitarismus. Seine oftmals variierte Formel vom "größten Glück der größten Zahl" fehlt in kaum einem als Überblick angelegten Standardwerk der Moralphilosophie oder der politischen Ideengeschichte. Mit seiner materialreichen Studie liefert Wilhelm Hofmann die erste deutschsprachige Gesamtdarstellung der politisch-utilitaristischen Aufklärungsphilosophie des englischen Denkers. Ausgangsüberlegung seiner Rekonstruktion der politischen Theorie Benthams ist die These, dass sich an dessen Werk die paradigmatische Formulierung des Selbstverständnisses von Politik in modernen Gesellschaften ablesen lässt.…mehr

Produktbeschreibung
Jeremy Bentham gilt als Gründervater des Utilitarismus. Seine oftmals variierte Formel vom "größten Glück der größten Zahl" fehlt in kaum einem als Überblick angelegten Standardwerk der Moralphilosophie oder der politischen Ideengeschichte. Mit seiner materialreichen Studie liefert Wilhelm Hofmann die erste deutschsprachige Gesamtdarstellung der politisch-utilitaristischen Aufklärungsphilosophie des englischen Denkers. Ausgangsüberlegung seiner Rekonstruktion der politischen Theorie Benthams ist die These, dass sich an dessen Werk die paradigmatische Formulierung des Selbstverständnisses von Politik in modernen Gesellschaften ablesen lässt.
  • Produktdetails
  • Politische Ideen 14
  • Verlag: Akademie Verlag / De Gruyter
  • Reprint 2015
  • Seitenzahl: 250
  • Erscheinungstermin: 26. Juni 2002
  • Deutsch
  • Abmessung: 246mm x 175mm x 23mm
  • Gewicht: 832g
  • ISBN-13: 9783050037103
  • ISBN-10: 3050037105
  • Artikelnr.: 10672342
Rezensionen
"The book's strength lies in the elucidation of the political dimension of Bentham's thinking, and, for those who read it, it will surely, if belatedly, contribute to a significant and deserved burgeoning of interest in Bentham." Wolfgang Ertl, in: Utilitas (Vol. 18, 3/2006)