Das Kapital - Marx, Karl
68,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Buch mit Leinen-Einband

Das Marx'sche Programm einer "Kritik der politischen Ökonomie" ist nach wie vor von gesellschaftlicher und philosophischer Relevanz. Unter dem Titel "Das Kapital" hat Karl Marx zu Lebzeiten 1867 das erste Buch des ersten Bandes zum "Produktionsprozess des Kapitals" vorgelegt. Diese erste Studienausgabe auf der Grundlage der Kritischen Ausgabe (MEGA) macht nicht nur die Kontinuität des Marx'schen Denkens sichtbar, sondern auch deutlich, dass Marx' Kritik der politischen Ökonomie ein der dialektischen Philosophie Hegels zutiefst verpflichtetes philosophisches Programm ist.…mehr

Produktbeschreibung
Das Marx'sche Programm einer "Kritik der politischen Ökonomie" ist nach wie vor von gesellschaftlicher und philosophischer Relevanz. Unter dem Titel "Das Kapital" hat Karl Marx zu Lebzeiten 1867 das erste Buch des ersten Bandes zum "Produktionsprozess des Kapitals" vorgelegt. Diese erste Studienausgabe auf der Grundlage der Kritischen Ausgabe (MEGA) macht nicht nur die Kontinuität des Marx'schen Denkens sichtbar, sondern auch deutlich, dass Marx' Kritik der politischen Ökonomie ein der dialektischen Philosophie Hegels zutiefst verpflichtetes philosophisches Programm ist.
  • Produktdetails
  • Philosophische Bibliothek Bd.612
  • Verlag: Meiner
  • Neuaus.
  • Erscheinungstermin: September 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 195mm x 131mm x 45mm
  • Gewicht: 798g
  • ISBN-13: 9783787319596
  • ISBN-10: 378731959X
  • Artikelnr.: 31713199
Autorenporträt
Marx, KarlKarl Marx (1818-1883) war ein deutscher Philosoph, Ökonom, Gesellschaftstheoretiker, politischer Journalist, Protagonist der Arbeiterbewegung sowie Kritiker der bürgerlichen Gesellschaft und der Religion. Zusammen mit Friedrich Engels wurde er zum einflussreichsten Theoretiker des Sozialismus und Kommunismus. Bis heute werden seine Theorien kontrovers diskutiert.Engels, FriedrichFriedrich Engels (1820-1895) war ein deutscher Philosoph, Gesellschaftstheoretiker, Historiker, Journalist und kommunistischer Revolutionär. Darüber hinaus war er ein erfolgreicher Unternehmer in der Textilindustrie. Er entwickelte gemeinsam mit Karl Marx die heute als Marxismus bezeichnete Gesellschafts- und Wirtschaftstheorie.