59,99
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Landtagswahlkämpfe sind nicht einfach Wahlkämpfe "zweiter Klasse". Im Mehrebenensystem der Bundesrepublik stellen sie eine besondere Kampagnenform dar. Der Autor untersucht Organisation, Programmatik und Instrumente der Wahlkämpfe in Nordrhein-Westfalen 2010, Baden-Württemberg 2011 und Sachsen-Anhalt 2011. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf den Strategien und der Professionalisierung von Kampagnen auf der Landesebene.…mehr

Produktbeschreibung
Landtagswahlkämpfe sind nicht einfach Wahlkämpfe "zweiter Klasse". Im Mehrebenensystem der Bundesrepublik stellen sie eine besondere Kampagnenform dar. Der Autor untersucht Organisation, Programmatik und Instrumente der Wahlkämpfe in Nordrhein-Westfalen 2010, Baden-Württemberg 2011 und Sachsen-Anhalt 2011. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf den Strategien und der Professionalisierung von Kampagnen auf der Landesebene.
  • Produktdetails
  • Research
  • Verlag: Springer, Berlin
  • 2013
  • Seitenzahl: 372
  • Erscheinungstermin: 29. Mai 2013
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 20mm
  • Gewicht: 488g
  • ISBN-13: 9783658016005
  • ISBN-10: 3658016000
  • Artikelnr.: 38509045
Autorenporträt
Marcel Lewandowsky ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Politikwissenschaft der Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg.
Inhaltsangabe
Wahlkampf als Forschungsfeld.- Auswahl der Fallbeispiele: Drei Landtagswahlen.- Organisation, Programmatik und Instrumente in Landtagswahlkämpfen.- Strategie und Professionalisierung.
Rezensionen
Aus den Rezensionen:

"... bietet das Buch ... einen sehr guten Überblick über die Thematik und kann in der Tat als Basiswerk für weitere Forschungen genutzt werden." (Sven Leunig (SVL), in: pw-portal.de, 9. Dezember 2013)