Persien zwischen England und Russland 1918-1925 - Zuerrer, Werner
122,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Bequeme Ratenzahlung möglich!
ab 6,00 € monatlich
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Der Autor verfolgt den Weg Persiens vom besetzten Land des Ersten Weltkrieges über das englische Quasiprotektorat von 1919/20 zum selbständigen Kaiserreich, das sich aller Fesseln entledigt, mit denen seine Souveränität im Zeitalter des Imperialismus eingeschränkt wurde. Er untersucht die Einflussnahme der alten Grossmächte (Deutschland und England) und der neuen Kräfte (USA, Sowjetrussland) auf diesen Emanzipationsprozess. Zugleich zeichnet er die inneren Bedingungen des Kolonialismus (Korruption, wirtschaftliche und politische Rückständigkeit) auf und beschreibt die Ablösung einer alten…mehr

Produktbeschreibung
Der Autor verfolgt den Weg Persiens vom besetzten Land des Ersten Weltkrieges über das englische Quasiprotektorat von 1919/20 zum selbständigen Kaiserreich, das sich aller Fesseln entledigt, mit denen seine Souveränität im Zeitalter des Imperialismus eingeschränkt wurde. Er untersucht die Einflussnahme der alten Grossmächte (Deutschland und England) und der neuen Kräfte (USA, Sowjetrussland) auf diesen Emanzipationsprozess. Zugleich zeichnet er die inneren Bedingungen des Kolonialismus (Korruption, wirtschaftliche und politische Rückständigkeit) auf und beschreibt die Ablösung einer alten Dynastie durch eine moderne Militärdiktatur, wie sie für solche Entwicklungsstufen typisch ist (vgl. Kemal in der Türkei). Insgesamt dokumentiert die Studie eine Zeit des Übergangs, in der traditionelle Werte und Methoden der internationalen Beziehungen neuen Mechanismen der Machterhaltung und -vergrösserung weichen müssen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Peter Lang Ltd. International Academic Publishers
  • Artikelnr. des Verlages: .03028, 03028
  • Neuausg.
  • Seitenzahl: 501
  • Erscheinungstermin: 31. Dezember 1978
  • Deutsch
  • Abmessung: 241mm x 156mm x 33mm
  • Gewicht: 700g
  • ISBN-13: 9783261030283
  • ISBN-10: 3261030283
  • Artikelnr.: 25972957
Rezensionen
"His book makes a significant contribution to the study of British foreign policy as well as to the understanding of Iran's evolution from a feudal semi-colony to a modernising dictatorship, ambiguously allied with the West." (Bulletin of the German Historical Institute)