Österreich, Schweden, Finnland
40,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Seit 1. Mai 2004 umfasst die Europäische Union (EU) 25 Mitglieder. Sie dehnt sich nun geographisch auch nach Mittel- und Osteuropa aus. Dieser größten Erweiterung ist vor einem Jahrzehnt der Beitritt von drei Staaten vorangegangen. Damals wurden Österreich, Schweden und Finnland Mitglieder der EU und damit waren, von wenigen Ausnahmen abgesehen, alle Länder des westlichen Europas in der EU. Das vorliegende Buch will nun die Erfahrungen der EU-Erweiterung vom 1. Januar 1995 in wichtigen Bereichen darstellen und konzentriert sich in seinen Analysen der Effekte und Wirkungen des Beitritts auf die…mehr

Produktbeschreibung
Seit 1. Mai 2004 umfasst die Europäische Union (EU) 25 Mitglieder. Sie dehnt sich nun geographisch auch nach Mittel- und Osteuropa aus. Dieser größten Erweiterung ist vor einem Jahrzehnt der Beitritt von drei Staaten vorangegangen. Damals wurden Österreich, Schweden und Finnland Mitglieder der EU und damit waren, von wenigen Ausnahmen abgesehen, alle Länder des westlichen Europas in der EU. Das vorliegende Buch will nun die Erfahrungen der EU-Erweiterung vom 1. Januar 1995 in wichtigen Bereichen darstellen und konzentriert sich in seinen Analysen der Effekte und Wirkungen des Beitritts auf die neuen Mitgliedstaaten, vernachlässigt aber nicht, auch auf die Effekte der Mitgliedschaft von Österreich, Schweden und Finnland auf die EU hinzuweisen.
  • Produktdetails
  • Schriftenreihe des Herbert-Batliner-Europainstitutes, Forschungsinstitut für Europäische Politik und Ba
  • Verlag: Böhlau Wien
  • Seitenzahl: 277
  • Erscheinungstermin: Oktober 2006
  • Deutsch
  • Abmessung: 243mm x 172mm x 19mm
  • Gewicht: 535g
  • ISBN-13: 9783205775423
  • ISBN-10: 3205775422
  • Artikelnr.: 20855036
Autorenporträt
Öhlinger, Theo
o.Univ.-Prof. Dr. Theo Öhlinger ist emeritierter Universitätsprofessor für Öffentliches Recht an der Universität Wien.

Luif, Paul
Ausbildung: Geboren 1948 in Mattersburg, Burgenland. Matura 1966 in Mattersburg