-25%
32,99 €
Bisher 44,00 €**
32,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 44,00 €**
32,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 44,00 €**
-25%
32,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 44,00 €**
-25%
32,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Schweizer Geschichte ist transnationale Geschichte. Es ist die Geschichte eines Raums, der sich im Austausch und in steter Auseinandersetzung mit seinen europäischen Nachbarn nach und nach als Staat territorial abgrenzte und sich seiner besonderen Identität sowie seiner engen Grenzen bewusst wurde. Die Existenz der Schweiz gründet in ihrer besonderen Lage in Europa, sie ist die Resultante europäischer Kräfte und Konstellationen.…mehr

Produktbeschreibung
Schweizer Geschichte ist transnationale Geschichte. Es ist die Geschichte eines Raums, der sich im Austausch und in steter Auseinandersetzung mit seinen europäischen Nachbarn nach und nach als Staat territorial abgrenzte und sich seiner besonderen Identität sowie seiner engen Grenzen bewusst wurde. Die Existenz der Schweiz gründet in ihrer besonderen Lage in Europa, sie ist die Resultante europäischer Kräfte und Konstellationen.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Hier und Jetzt Verlag
  • Seitenzahl: 286
  • Erscheinungstermin: 27.11.2014
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783039198931
  • Artikelnr.: 41849535
Autorenporträt
André Holenstein ist Professor für ältere Schweizer Geschichte und vergleichende Regionalgeschichte an der Universität Bern. Er lebt in Bern
Rezensionen

Perlentaucher-Notiz zur NZZ-Rezension

Thomas Maissen lernt aus André Holensteins Buch, was die Schweiz zusammenhält. Dass es nie Brüderlichkeit allein war, sondern handfeste wirtschaftliche Einflüsse, die der Eidgenossenschaft Gestalt gaben, weiß der Historiker dem Rezensenten unter Herstellung "überraschender Bezüge" zwischen früher Neuzeit und Gegenwart zu verdeutlichen. Maissen lernt die tonangebenden transnationalen Netzwerker und Bankiers aus Basel und Genf kennen, die Industriepioniere Nestlé und Maggi, vermisst jedoch etwas die Berücksichtigung der geistigen bzw. internationalen Einflüsse auf die Gründung des Nationalstaats.

© Perlentaucher Medien GmbH