Ethnografischer Dokumentarfilm und Spielfilm im Vergleich - Pank, Hildegard
12,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Ethnologie / Volkskunde, Note: 2,3, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Ethnologie), Veranstaltung: Einführung in die Ethnographie Südosteuropas, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Folgenden möchte ich einen ethnografischen Dokumentarfilm in seiner Perspektive und Herangehensweise mit einem Spielfilm vergleichen. Besonderes Augenmerk will ich hierbei auf die Darstellung von Religion im Alltag der handelnden Personen legen. Es handelt sich um die filmische Ethnographie von Tone Bringa aus dem Jahr 1993 "We are all neighbours" und den Spielfilm…mehr

Produktbeschreibung
Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Ethnologie / Volkskunde, Note: 2,3, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Ethnologie), Veranstaltung: Einführung in die Ethnographie Südosteuropas, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Folgenden möchte ich einen ethnografischen Dokumentarfilm in seiner Perspektive und Herangehensweise mit einem Spielfilm vergleichen. Besonderes Augenmerk will ich hierbei auf die Darstellung von Religion im Alltag der handelnden Personen legen. Es handelt sich um die filmische Ethnographie von Tone Bringa aus dem Jahr 1993 "We are all neighbours" und den Spielfilm "Snow-Snjieg" von Aida Begic. Beide Filme behandeln das Erleben des Krieges, bzw. seine Nachwirkungen innerhalb kleiner bosnischer Dörfer. Die Namen der Dörfer bleiben in beiden Filmen unbekannt, es handelt sich jedoch im ethnographischen Film um ein Dorf in Zentral Bosnien-Herzegowina und im Spielfilm um ein Dorf in Ost-Bosnien nahe der serbischen Grenze. Durch diesen geografischen Unterschied bedingt unterscheiden sich auch die Konflikt-Parteien in beiden Filmen, in ersterem geht es um die Beziehung von Muslimen und Katholiken in einem Dorf und wie deren Beziehung zueinander sich während des Kriegs ändert. Im Spielfilm konzentriert sich die Geschichte auf ein rein muslimisches Dorf zwei Jahre nach dem Krieg und das Verhältnis der Dorfbewohner zueinander, zu ihrer Vergangenheit und zu den Serben. Eine weitere Differenz ist also die Zeit der Handlung, 1993 und 1997.
  • Produktdetails
  • Akademische Schriftenreihe Bd.V265484
  • Verlag: Grin Verlag
  • 1. Auflage.
  • Seitenzahl: 20
  • Erscheinungstermin: 13. Dezember 2013
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 1mm
  • Gewicht: 44g
  • ISBN-13: 9783656551324
  • ISBN-10: 3656551324
  • Artikelnr.: 40127250