12,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Geschichte ereignet sich in Epochen und Zyklen, vor allem in der Kultur, weniger in Politik und weniger in Wirtschaft und Gesellschaft. Bewegendes Subjekt ist die traditionale Sprachgemeinschaft. Das wird hier für diverse Gemeinschaften nachgewiesen - anhand der Vorgaben von N. Danilewski. Die Thesen des Primats einer innovativen Kultur und der Zyklen (Ordnung/Freiheit und umgekehrt) werden weitgehend bestätigt.…mehr

Produktbeschreibung
Geschichte ereignet sich in Epochen und Zyklen, vor allem in der Kultur, weniger in Politik und weniger in Wirtschaft und Gesellschaft. Bewegendes Subjekt ist die traditionale Sprachgemeinschaft. Das wird hier für diverse Gemeinschaften nachgewiesen - anhand der Vorgaben von N. Danilewski. Die Thesen des Primats einer innovativen Kultur und der Zyklen (Ordnung/Freiheit und umgekehrt) werden weitgehend bestätigt.
  • Produktdetails
  • Verlag: Bautz
  • Seitenzahl: 102
  • Erscheinungstermin: 7. Mai 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 225mm x 154mm x 10mm
  • Gewicht: 170g
  • ISBN-13: 9783959484763
  • ISBN-10: 3959484763
  • Artikelnr.: 59386800
Inhaltsangabe
1. Grundlegung

2. Sprachgemeinschaften

2.1 Deutschland

2.2 Russland

2.3 Frankreich und Spanien

2.4 USA und England

2.5 Schwarz-Afrika und Italien

2.6 Persien und Arabien

2.7 Indien

2.8 China

3. Martin Heidegger als Brückenbauer zwischen Zyklen und Sprachgemeinschaften?

4. Texte zur Freiheit und Ordnung (Anhang)

Abkürzungen

Die Autoren