Cities in Times of Crisis - Stolzenberg, Philipp; Terizakis, Georgios; Hlepas, Nikolaos-Komninos; Getimis, Panagiotis
49,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Das Buch untersucht, wie griechische und deutsche Städte auf die Herausforderungen der europäischen Wirtschafts- und Finanzkrise und der damit einhergehenden kommunalen Haushaltskrise reagieren. Im Fokus steht der Umgang von Städten mit von höheren politischen Ebenen verordneten Konsolidierungspolitiken. Anhand von vier Fallstädten in Deutschland und sechs Fallbeispielen in Griechenland werden Fiskalpolitiken unter der Zusammenführung unterschiedlicher Ansätze der Politikfeldforschung - akteurszentrierter Institutionalismus, Leadership-Ansätzen und interpretativen Ansätzen - beleuchtet. Dabei…mehr

Produktbeschreibung
Das Buch untersucht, wie griechische und deutsche Städte auf die Herausforderungen der europäischen Wirtschafts- und Finanzkrise und der damit einhergehenden kommunalen Haushaltskrise reagieren. Im Fokus steht der Umgang von Städten mit von höheren politischen Ebenen verordneten Konsolidierungspolitiken. Anhand von vier Fallstädten in Deutschland und sechs Fallbeispielen in Griechenland werden Fiskalpolitiken unter der Zusammenführung unterschiedlicher Ansätze der Politikfeldforschung - akteurszentrierter Institutionalismus, Leadership-Ansätzen und interpretativen Ansätzen - beleuchtet. Dabei wird sowohl eine qualitative Dokumentenauswertung vorgenommen als auch auf statistische Daten zurückgegriffen, um ein umfassendes Bild der Fälle zu präsentieren.
  • Produktdetails
  • Verlag: Nomos
  • Seitenzahl: 216
  • Erscheinungstermin: 18. August 2016
  • Englisch
  • Abmessung: 226mm x 151mm x 20mm
  • Gewicht: 337g
  • ISBN-13: 9783848723935
  • ISBN-10: 384872393X
  • Artikelnr.: 45517626
Autorenporträt
Georgios Terizakis, Dr. phil., ist Koordinator der Hochschul-Praxis- Kooperationsstelle am Forschungsprojekt "Eigenlogik der Städte" an der TU Darmstadt.