Früher EUR 24,00
Jetzt nur EUR 12,51**
versandkostenfrei*
Alle Preise inkl. MwSt.
**Frühere Preisbindung aufgehoben
Sofort lieferbar
6 °P sammeln

  • Gebundenes Buch

Jetzt bewerten

"In meinen 90 Lebensjahren war Platz für mindestens drei Leben." (Loki Schmidt) - Sie war Lehrerin, Naturforscherin und nicht zuletzt "Angeheiratete der Politik". Als warmherzige Persönlichkeit mit enormer Ausstrahlung hat Loki Schmidt ihren festen Platz im Gedächtnis der Bundesrepublik. Diese erste und umfassende Biographie zeichnet das Leben dieser bemerkenswert eigenständigen, mutigen und vielseitig talentierten Frau nach und zeigt sie in neuem Licht. Reiner Lehberger wirft außerdem einen Blick auf die private Loki Schmidt, eine selbstbewusste Frau, die sich den Herausforderungen des Lebens…mehr

Produktbeschreibung
"In meinen 90 Lebensjahren war Platz für mindestens drei Leben." (Loki Schmidt) - Sie war Lehrerin, Naturforscherin und nicht zuletzt "Angeheiratete der Politik". Als warmherzige Persönlichkeit mit enormer Ausstrahlung hat Loki Schmidt ihren festen Platz im Gedächtnis der Bundesrepublik. Diese erste und umfassende Biographie zeichnet das Leben dieser bemerkenswert eigenständigen, mutigen und vielseitig talentierten Frau nach und zeigt sie in neuem Licht. Reiner Lehberger wirft außerdem einen Blick auf die private Loki Schmidt, eine selbstbewusste Frau, die sich den Herausforderungen des Lebens immer wieder neu gestellt hat. - Mit zahlreichen bislang unveröffentlichten privaten Fotografien.
  • Produktdetails
  • Verlag: Hoffmann Und Campe
  • Seitenzahl: 512
  • 2014
  • Ausstattung/Bilder: 2014. 512 S.
  • Deutsch
  • Abmessung: 213mm x 146mm x 46mm
  • Gewicht: 758g
  • ISBN-13: 9783455502855
  • ISBN-10: 3455502857
  • Best.Nr.: 47761301
Autorenporträt
Reiner Lehberger, 1948 in Bochum geboren, ist Professor für Erziehungswissenschaft an der Universität Hamburg und Mitbegründer des Hamburger Schulmuseums sowie pädagogischer Leiter des Bildungsprogramms der Zeit-Stiftung.
Rezensionen
Es ist nicht leicht, die Biografie einer Frau zu schreiben, die offenbar alle mochten, weiß Jeannette Otto. Reiner Lehbergers Biografie über Loki Schmidt ist aber weder eine Überhöhung noch der Versuch einer Entlarvung, lobt die Rezensentin. Nur ein wenig mehr persönliche Details hätte sich die Rezensentin gewünscht. Schön findet Otto dafür die Betonung der Tätigkeit Schmidts als Naturforscherin und Umweltschützerin. Hier hat sich Schmidt einen Jugendtraum erfüllt und einen entschieden "unabhängigen Raum" geschaffen, erfährt die Rezensentin von Lehberger.

© Perlentaucher Medien GmbH

Perlentaucher-Notiz zur ZEIT-Rezension

Es ist nicht leicht, die Biografie einer Frau zu schreiben, die offenbar alle mochten, weiß Jeannette Otto. Reiner Lehbergers Biografie über Loki Schmidt ist aber weder eine Überhöhung noch der Versuch einer Entlarvung, lobt die Rezensentin. Nur ein wenig mehr persönliche Details hätte sich die Rezensentin gewünscht. Schön findet Otto dafür die Betonung der Tätigkeit Schmidts als Naturforscherin und Umweltschützerin. Hier hat sich Schmidt einen Jugendtraum erfüllt und einen entschieden "unabhängigen Raum" geschaffen, erfährt die Rezensentin von Lehberger.

© Perlentaucher Medien GmbH