Meistererzählungen - Poe, Edgar Allan
12,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Diese Erzählungen sind hervorragende Beispiele dessen, was Edgar Allan Poes Ruf als "Magier des Schreckens" und "Fürst des Grauens" begründete. Ein Band mit seinen besten und grausigsten Erzählungen.

Produktbeschreibung
Diese Erzählungen sind hervorragende Beispiele dessen, was Edgar Allan Poes Ruf als "Magier des Schreckens" und "Fürst des Grauens" begründete. Ein Band mit seinen besten und grausigsten Erzählungen.
  • Produktdetails
  • detebe Diogenes Taschenbücher Nr.21721
  • Verlag: Diogenes
  • 13. Aufl.
  • Seitenzahl: 272
  • Erscheinungstermin: Juli 2007
  • Deutsch
  • Abmessung: 180mm x 113mm x 16mm
  • Gewicht: 228g
  • ISBN-13: 9783257217216
  • ISBN-10: 3257217218
  • Artikelnr.: 03417527
Autorenporträt
Edgar Allan Poe gilt als bedeutendster Vertreter der amerikanischen Romantik und als Urvater der Kriminal- und phantastischen Literatur. In seinen Kurzgeschichten und Gedichten, die von den englischen Romantikern beeinflusst sind, tritt das Grotesk-Unheimliche und Visionäre besonders hervor. Seine Kriminal- und Gruselgeschichten sind, ob als Gedicht oder Erzählung, in besonderem Maße von seinem analytischen Scharfsinn und seinem Hang zum Makaberen geprägt und haben einen großen Einfluss auch auf die europäische Literatur ausgeübt. Poe starb am 7. Oktober 1849 in Baltimore.