24,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2020
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

2 Kundenbewertungen

Warum Lesen uns zu besseren Menschen macht - Ein Einblick in die Gedanken des Bestsellerautors ...
Neil Gaiman gehört zu den großen Erzählern unserer Zeit. Seit seiner Kindheit sind Geschichten für ihn Zufluchtsorte und lebensnotwendig. In dieser Sammlung von Artikeln, Essays und Reden beschäftigt sich Gaiman mit Literatur, dem Schreiben, der Kunst und Fantasie. Er spricht über Autoren und Werke, die für ihn prägend waren und geblieben sind, über die Rolle des Lesens und wie es uns zur Empathie und Meinungsbildung befähigt.
Mal eindringlich und weise, mal spielerisch und humorvoll,
…mehr

Produktbeschreibung
Warum Lesen uns zu besseren Menschen macht - Ein Einblick in die Gedanken des Bestsellerautors ...

Neil Gaiman gehört zu den großen Erzählern unserer Zeit. Seit seiner Kindheit sind Geschichten für ihn Zufluchtsorte und lebensnotwendig. In dieser Sammlung von Artikeln, Essays und Reden beschäftigt sich Gaiman mit Literatur, dem Schreiben, der Kunst und Fantasie. Er spricht über Autoren und Werke, die für ihn prägend waren und geblieben sind, über die Rolle des Lesens und wie es uns zur Empathie und Meinungsbildung befähigt.

Mal eindringlich und weise, mal spielerisch und humorvoll, erkundet Gaiman die Dinge, die ihn bewegen, und schenkt dem Leser einen Einblick in seine ganz persönlichen Gedanken.
  • Produktdetails
  • Verlag: Eichborn
  • Originaltitel: The View from the Cheap Seats
  • Artikelnr. des Verlages: 0035
  • 1. Aufl.
  • Seitenzahl: 571
  • Altersempfehlung: ab 16 Jahren
  • Erscheinungstermin: 29. September 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 221mm x 146mm x 45mm
  • Gewicht: 770g
  • ISBN-13: 9783847900351
  • ISBN-10: 3847900358
  • Artikelnr.: 48187737
Autorenporträt
Der Engländer Neil Gaiman, 1960 geboren, arbeitete zunächst in London als Journalist und wurde durch seine Comic-Serie "Der Sandmann" bekannt. Er lebt seit einigen Jahren mit seiner Familie in den USA, in Minneapolis.
Rezensionen
"Informativ, intim und absolut lesenswert!" World of Horror, 2017 "Nail Gaimans Buch voller Essays, Geschichten und Vorträge rund ums Lesen ist ein leidenschaftliches Plädoyer für Bücher und Bibliotheken, für Geschichten und Tagträume, für das Lesen und Denken." Julia Andres, Servus Studentenwerksmagazin für München, 2017 "Geprägt von Ehrlichkeit und der Liebe zur Fantasie, Kunst und dem Intellekt" Virus, Offenbach, 2018