Pneumologische Umweltmedizin
74,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Umweltmedizin und Pneumologie stehen in enger Beziehung zueinander, denn die Atmungsorgane leiden besonders unter den Folgen der Luftverschmutzung. In den jährlich stattfindenen Bad Reichenhaller Kursen "Pneumologische Umweltmedizin" diskutieren renommierte Fachexperten die neuesten Erkenntnisse und Erfahrungen. Sie stellen in diesem Buch die aktuellen Themen praxisbezogen für Sie dar: - Umweltverursachte Erkrankungen der Atmungsorgane - Pathophysiologie und Diagnoseverfahren - Pneumologisch relevante Umweltschadstoffe - Prävention, Risikominimierung und Schulung - Therapie und Rehabilitation…mehr

Produktbeschreibung
Umweltmedizin und Pneumologie stehen in enger Beziehung zueinander, denn die Atmungsorgane leiden besonders unter den Folgen der Luftverschmutzung.
In den jährlich stattfindenen Bad Reichenhaller Kursen "Pneumologische Umweltmedizin" diskutieren renommierte Fachexperten die neuesten Erkenntnisse und Erfahrungen. Sie stellen in diesem Buch die aktuellen Themen praxisbezogen für Sie dar:
- Umweltverursachte Erkrankungen der Atmungsorgane
- Pathophysiologie und Diagnoseverfahren
- Pneumologisch relevante Umweltschadstoffe
- Prävention, Risikominimierung und Schulung
- Therapie und Rehabilitation
- Rechtliche Aspekte, umweltmedizinische Zielgrößen und Informationsstrategien

Eine übersichtliche Bestandsaufnahme des aktuellen Wissens mit direktem Bezug zu Ihrer täglichen Praxis.
  • Produktdetails
  • Verlag: Springer, Berlin
  • Softcover reprint of the original 1st ed. 1998
  • Seitenzahl: 672
  • Erscheinungstermin: 13. Dezember 2011
  • Deutsch
  • Abmessung: 235mm x 155mm x 35mm
  • Gewicht: 1015g
  • ISBN-13: 9783642720222
  • ISBN-10: 3642720226
  • Artikelnr.: 36117748
Inhaltsangabe
1 Methodologische Grundlagen der Pneumologischen Umweltmedizin.- 1.1 Forschungsmethoden in der Pneumologischen Umweltmedizin -Übersicht.- 1.2 Grundbegriffe der Epidemiologie.- 1.3 Humanexperimentelle Forschungsansätze.- 2 Umweltmedizinisch relevante Erkrankungen der Atmungsorgane.- 2.1 Asthma, Bronchitis, Emphysem.- 2.2 Malignome.- 2.3 Erkrankungen durch anorganische Stäube.- 2.4 Erkrankungen durch organische Stäube (Exogen-allergische Alveolitis-EAA).- 2.5 Erkrankungen der oberen Atemwege.- 2.6 Atemwegserkrankungen Bei Kindern.- 3 Pathophysiologie der umweltverursachten pneumologischen Krankheitsbilder.- 3.1 Entzundung, Oxidantienbelastung, bronchiale Hyperreagibilitat.- 3.2 Allergien und Pseudoallergien.- 4 Ausgewählte Diagnoseund Meßverfahren bei pneumologischen Umweltkrankheiten.- 4.1 Diagnostische Strategien in der Pneumologischen Umweltmedizin.- 4.2 Lungenfunktionsdiagnostik in der Pneumologischen Umweltmedizin.- 4.3 Allergologisch-immunologische Diagnostik.- 4.4 Untersuchungen der mukoziliären Clearance.- 4.5 Toxikologische Umweltanalytik.- 4.6 Meßverfahren(lnnen- und AuBenluftschadstoffe).- 4.6 Vorgehen in der Praxis.- 5 Pneumologisch relevante Umweltschadstoffe.- 5.1 Systematik der Luftschadstoffe Einteilung, Definitionen, Grundbegriffe.- 5.2 Außenluftschadstoffe: Gas- und partikelförmige Außenluftschadstoffe.- 5.3 Innenraumschadstoffe.- 5.4 Natürliche und künstliche Allergene.- 5.5 Pneumologisch relevante Karzinogene.- 5.6 Praktische Beispiele verbreiteter potentieller Schadstoffe in Haus, Beruf und Freizeit.- 6 Prävention, Risikominimierung, Schulung.- 6.1 Karenzmaßnahmen bei allergischen Erkrankungen.- 6.2 Innenraumklima: Temperatur und Luftfeuchtigkeit.- 6.3 Rauchen-Passivrauchen-Prävention.- 6.4 Schulung.- 6.5 Beruf und Berufsfindung.- 7 Therapie und Rehabilitation.- 7.1 Hyposensibilisierung bei Rhinitis und Asthma bronchiale.- 7.2 Antioxidative Therapie.- 7.3 Alternative Heilmethoden in Umweltmedizin,Allergologie und Pneumologie.- 7.4 Gesicherte medikamentöse und nichtmedikamentöse Behandlungsprinzipien bei chronischen Atemwegserkrankungen.- A. Antiobstruktive und antiinflammatorische Therapie bei chronischen Atemwegserkrankungen.- B. Physikalische Therapie bei chronis chen Atemwegserkrankungen.- 8 Entwicklung alternativer FCKW-freier Dosieraerosole.- 8.1 Stand der Entwicklung.- 8.2 Entwicklung alternativer FCKW-freier Dosieraerosole - Perspektiven.- 8.3 Ozonschichtabbau und Klimaänderungen.- 9 Rechtliche Aspekte, Begutachtung, Informationsquellen, Umweltpolitische Zielgrößen.- 9.1 Rechtliche Aspekte-Haftung bei Umweltschäden.- 9.2 Umweltmedizinische Begutachtung.- 9.3 Informationsstrategien und Datenzugriff.- 9.4 Berufspolitische ZielgröBen.- 9.5 Grenz-, Leit- und Richtwerte für den präventiven Gesundheitsschutz.