Wie definiert Platon den Idealstaat und welche Stellung nimmt dieser in der heutigen Gesellschaft ein? (eBook, PDF) - Schneider, Lena
-13%
12,99 €
Statt 14,99 €**
12,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Statt 14,99 €**
12,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Statt 14,99 €**
-13%
12,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Statt 14,99 €**
-13%
12,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: PDF


Klassiker aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Philosophie - Philosophie der Antike, Note: 2,0, Universität Bremen, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Hausarbeit beschäftigt sich mit der Entstehung und Beschreibung dieses Idealstaats nach Platon. Welche Merkmale weist der ideale Staat auf und was ist der Grund für seine Entstehung? Nachdem diese und ähnliche Punkte erläutert wurden, wird schließlich ein Vergleich zwischen Platons Idealstaat und der modernen westlichen Gesellschaft angestrebt, wobei hier häufig der Fokus auf Deutschland liegt. Dabei wird zum einen gezeigt, dass Platon sich schon…mehr

Produktbeschreibung
Klassiker aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Philosophie - Philosophie der Antike, Note: 2,0, Universität Bremen, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Hausarbeit beschäftigt sich mit der Entstehung und Beschreibung dieses Idealstaats nach Platon. Welche Merkmale weist der ideale Staat auf und was ist der Grund für seine Entstehung? Nachdem diese und ähnliche Punkte erläutert wurden, wird schließlich ein Vergleich zwischen Platons Idealstaat und der modernen westlichen Gesellschaft angestrebt, wobei hier häufig der Fokus auf Deutschland liegt. Dabei wird zum einen gezeigt, dass Platon sich schon damals mit Themen auseinandergesetzt hat, die heute noch von Relevanz sind. Hier lässt sich beispielsweise auf die Gleichberechtigung zwischen Männern und Frauen verweisen oder auf die Geld-wirtschaft in einem Staat. Auf der anderen Seite wird überprüft, inwieweit Platons Idealstaat aus heutiger Sicht überhaupt als ideal bezeichnet werden kann, da ihm häufig ein Totalitarismus vorgeworfen wird.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: GRIN Verlag
  • Seitenzahl: 24
  • Erscheinungstermin: 29.07.2019
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783668989146
  • Artikelnr.: 58611145