14,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Philosophie - Theoretische (Erkenntnis, Wissenschaft, Logik, Sprache), Note: 1,0, Ludwig-Maximilians-Universität München (Institut für Philosophie), Veranstaltung: Vorlesung: "Philosophieren- Wie und wozu?", 40 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: "Die Früchte vom Baume der Erkenntnis sind es immer wert, dass man um ihretwillen das Paradies verliert. Also nur immer fortgefahren und mit äußerster Konsequenz in die letzte Pforte der Erkenntnis vorgedrungen" sagte einst Ernst Haeckel. Doch warum sollen wir das Gute, das…mehr

Produktbeschreibung
Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Philosophie - Theoretische (Erkenntnis, Wissenschaft, Logik, Sprache), Note: 1,0, Ludwig-Maximilians-Universität München (Institut für Philosophie), Veranstaltung: Vorlesung: "Philosophieren- Wie und wozu?", 40 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: "Die Früchte vom Baume der Erkenntnis sind es immer wert, dass man um ihretwillen das Paradies verliert. Also nur immer fortgefahren und mit äußerster Konsequenz in die letzte Pforte der Erkenntnis vorgedrungen" sagte einst Ernst Haeckel. Doch warum sollen wir das Gute, das Schöne, das Paradies aufgeben nur um der Erkenntnis willen? Ist es die Erkenntnis wert, dass man das Beste verliert? Lohnt es sich überhaupt, darüber nachzudenken und was hat das alles mit Philosophie zu tun?Im Folgenden soll nun versucht werden, all diese Fragen im besonderen Hinblick auf Platons Höhlengleichnis zu klären.
  • Produktdetails
  • Akademische Schriftenreihe Bd.V114383
  • Verlag: GRIN Verlag
  • 4. Aufl.
  • Seitenzahl: 44
  • Erscheinungstermin: 4. September 2008
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 3mm
  • Gewicht: 79g
  • ISBN-13: 9783640154746
  • ISBN-10: 3640154746
  • Artikelnr.: 24980951