Platon-Handbuch
99,99
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Bequeme Ratenzahlung möglich!
ab 4,88 monatlich
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Das Handbuch bietet einen konzisen Überblick über Werk und Themen, es stellt Problemfelder (z.B. Ontologie, Kosmologie, Ästhetik, Moralphilosophie) und Begriffe (wie Idee, Tugend, Seele, Wahrheit) dar. Ein umfangreiches Kapitel widmet sich wichtigen Stationen der Wirkungsgeschichte (z.B. Neukantianismus, Analytische Platon-Rezeption). Die 2. Auflage wurde durchgesehen, aktualisiert und um einen Beitrag zur französischen Rezeption Platons nach dem 2. Weltkrieg erweitert. Platon ist einer der zentralen Klassiker der westlichen Philosophiegeschichte. Nach Alfred N. Whiteheads berühmten Ausspruch…mehr

Produktbeschreibung
Das Handbuch bietet einen konzisen Überblick über Werk und Themen, es stellt Problemfelder (z.B. Ontologie, Kosmologie, Ästhetik, Moralphilosophie) und Begriffe (wie Idee, Tugend, Seele, Wahrheit) dar. Ein umfangreiches Kapitel widmet sich wichtigen Stationen der Wirkungsgeschichte (z.B. Neukantianismus, Analytische Platon-Rezeption).
Die 2. Auflage wurde durchgesehen, aktualisiert und um einen Beitrag zur französischen Rezeption Platons nach dem 2. Weltkrieg erweitert.
Platon ist einer der zentralen Klassiker der westlichen Philosophiegeschichte. Nach Alfred N. Whiteheads berühmten Ausspruch besteht die philosophische Tradition Europas aus einer Reihe von Fußnoten zu Platon.
  • Produktdetails
  • Verlag: J.B. Metzler
  • Artikelnr. des Verlages: 978-3-476-04334-4
  • 2., aktualis. u. erw. Aufl.
  • Erscheinungstermin: 20. Mai 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 248mm x 177mm x 38mm
  • Gewicht: 1088g
  • ISBN-13: 9783476043344
  • ISBN-10: 3476043347
  • Artikelnr.: 47404685
Autorenporträt
Christoph Horn, Professor für Praktische Philosophie und Philosophie der Antike, Institut für Philosophie, Universität Bonn; Jörn Müller, Professor für antike und mittelalterliche Philosophie, Institut für Philosophie, Universität Würzburg; Joachim Söder, Professor für Philosophie, Katholische Hochschule Aachen. Unter Mitarbeit von Anna Schriefl und Simon Weber.
Inhaltsangabe
I Zur Biographie Platons.- II Zu Platons Werken.- III Kontexte der Philosophie Platons.- IV Zentrale Themen und Problemfelder der Schriften Platons.- V Zentrale Stichwörter zu Platon.- VI Literarische Aspekte der Schriften Platons.- VII Wichtige Stationen der Wirkungsgeschichte.- VIII Anhang
Rezensionen
"... Das Handbuch ist geradezu eine Fundgrube für Interessierte. Die inhaltsreichen, gut lesbaren Artikel mit zahlreichen Verweisen auf Textstellen sowie die Berücksichtigung unterschiedlicher Interpretationen und neuerer Forschungsarbeiten wecken Interesse an vertiefender Lektüre der Originaltexte wie auch an einer intensiven Auseinandersetzung mit deren zum Teil unterschiedlichen Interpretationen und bieten nicht zuletzt eine Möglichkeit, sich umfassendes Wissen über Platon anzueignen ..." (Alexander Loretto, in: Circulare, Heft 2, Juni 2018)
“… Das Handbuch ist geradezu eine Fundgrube für Interessierte. Die inhaltsreichen, gut lesbaren Artikel mit zahlreichen Verweisen auf Textstellen sowie die Berücksichtigung unterschiedlicher Interpretationen und neuerer Forschungsarbeiten wecken Interesse an vertiefender Lektüre der Originaltexte wie auch an einer intensiven Auseinandersetzung mit deren zum Teil unterschiedlichen Interpretationen und bieten nicht zuletzt eine Möglichkeit, sich umfassendes Wissen über Platon anzueignen …” (Alexander Loretto, in: Circulare, Heft 2, Juni 2018)